Coronavirus: Die Zahl der spanischen Todesopfer erreicht 3.434 und übertrifft damit die chinesische Zahl

0

SPANIEN'S DEATH TOLL aus Covid-19 hat China überholt, nachdem in den letzten 24 Stunden weitere 738 Menschen gestorben sind.

Die Zahl erhöht die Gesamtzahl der Menschen, die bisher an dem Virus gestorben sind, auf 3.434, mehr als die 3.281 Menschen, die in China gestorben sind, wo die Krankheit Ende letzten Jahres zum ersten Mal auftrat.

Nur Italien, wo bisher 6.820 Menschen gestorben sind, hat infolge des Coronavirus mehr Todesfälle als Spanien.

Die Zahl der Todesfälle kam, als Spanien in den elften Tag seiner Sperrung eintritt, um die Ausbreitung des Virus in einem Land zu bekämpfen, in dem derzeit 47.610 Menschen infiziert sind.

Letzte Nacht haben die Streitkräfte des Landes die NATO um humanitäre Hilfe zur Bekämpfung des Coronavirus gebeten.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Wie in vielen anderen Ländern hat Spanien mit einem Mangel an medizinischer Versorgung für Tests, Behandlungen und den Schutz der Frontarbeiter zu kämpfen.

In einer Erklärung sagte die NATO, das Militär des Landes habe um "internationale Hilfe" gebeten und um medizinische Versorgung gebeten, um die Ausbreitung des Virus sowohl im Militär als auch in der Zivilbevölkerung einzudämmen.

In der Anfrage wurden 450.000 Atemschutzgeräte, 500.000 Schnelltestkits, 500 Beatmungsgeräte und 1,5 Millionen Operationsmasken angegeben.

Mit Berichterstattung von – © AFP 2020

Share.

Leave A Reply