Coronavirus: Jurgen Klopp gibt nach Aussetzung der Premier League-Saison eine Erklärung ab

0

Die Spiele der Premier League wurden abgesagt und die Saison bis mindestens 3. April ausgesetzt, was Liverpool-Manager Jurgen Klopp veranlasste, eine Erklärung an die Fans abzugeben

Liverpool-Manager Jurgen Klopp hat eine Erklärung an die Fans abgegeben, nachdem die Premier League-Saison mit sofortiger Wirkung ausgesetzt wurde.

Die Roten haben den Titelgewinn in der Premier League verzögert und das Merseyside-Derby am Montag abgesagt, nachdem die Klubchefs einstimmig dafür gestimmt hatten, die Profis bis mindestens zum 3. April zu suspendieren.

Die Nachricht lässt eine Wolke über dem Rest der Saison hängen und lässt Zweifel daran aufkommen, wann die Roten endlich ihren ersten Titel in der Spitzengruppe seit 30 Jahren erringen werden.

Doch Klopp betont, dass der Fussball in der anhaltenden Gesundheitskrise zweitrangig sei, da er die Fans dazu drängt, “ihre Gesundheit an die erste Stelle zu setzen”.

In dem offenen Brief auf der Website von Liverpool schrieb Klopp: “Ich glaube nicht, dass dies ein Moment ist, in dem die Gedanken eines Fussballmanagers wichtig sein sollten, aber ich verstehe, dass unsere Fans von der Mannschaft hören wollen, und ich werde das auch tun.

“In erster Linie müssen wir alle tun, was wir können, um uns gegenseitig zu schützen. In der Gesellschaft, meine ich. Das sollte die ganze Zeit im Leben so sein, aber in diesem Moment ist es meiner Meinung nach wichtiger denn je.

“Ich habe schon früher gesagt, dass der Fussball immer das Wichtigste von den unwichtigsten Dingen zu sein scheint. Heute sind Fussball und Fussballspiele wirklich überhaupt nicht wichtig.

“Natürlich wollen wir nicht vor einem leeren Stadion spielen und wir wollen nicht, dass Spiele oder Wettbewerbe unterbrochen werden, aber wenn dies einem Einzelnen hilft, gesund zu bleiben – nur einem – dann tun wir es ohne Fragen zu stellen.

“Wenn es eine Wahl zwischen dem Fussball und dem Wohl der Gesellschaft im Allgemeinen ist, dann ist es kein Wettbewerb. Das ist es wirklich nicht.

“Die heutige Entscheidung und Ankündigung wird mit dem Motiv umgesetzt, die Menschen zu schützen. Aus diesem Grund unterstützen wir sie voll und ganz. Wir haben gesehen, wie Mitglieder von Mannschaften, gegen die wir antreten, krank wurden. Dieser Virus hat gezeigt, dass die Beteiligung am Fussball keine Immunität bietet. An unsere rivalisierenden Vereine und Einzelpersonen, die betroffen sind, und an diejenigen, die es später werden, denken und beten wir.

“Keiner von uns weiß in diesem Moment, wie das Endergebnis aussehen wird, aber als Mannschaft müssen wir daran glauben, dass die Behörden Entscheidungen auf der Grundlage von gesundem Urteilsvermögen und Moral treffen.

“Ja, ich bin der Manager dieser Mannschaft und dieses Vereins und trage daher eine Führungsverantwortung im Hinblick auf unsere Zukunft auf dem Spielfeld. Aber ich denke, dass es in der heutigen Zeit, in der so viele Menschen in unserer Stadt, der Region, dem Land und der Welt mit Angst und Unsicherheit konfrontiert sind, völlig falsch wäre, über etwas anderes zu sprechen, als den Menschen zu raten, dem Rat von Experten zu folgen und auf sich selbst und auf andere zu achten.

“Die Botschaft des Teams an unsere Unterstützer betrifft nur Ihr Wohlbefinden. Stellen Sie Ihre Gesundheit an die erste Stelle. Gehen Sie kein Risiko ein. Denken Sie an die Schwachen in unserer Gesellschaft und handeln Sie, wenn möglich, mit Mitgefühl für sie.

“Bitte passen Sie auf sich selbst auf und achten Sie auf einander.”

Share.

Leave A Reply