Coronavirus-Sperre im Vereinigten Königreich, da Massenversammlungen und Sportspiele verboten werden sollen

0

Sportveranstaltungen, Musikkonzerte und Geschäftskonferenzen stehen alle vor der Axt inmitten der zunehmenden Bemühungen, Covid-19 in Angriff zu nehmen.

Massenversammlungen werden in ganz Großbritannien verboten, da der Ausbruch des Coronavirus das Land überzieht, wie berichtet wurde.

Der Schritt soll ab dem kommenden Wochenende durchgesetzt werden, wobei Sportveranstaltungen, Musikkonzerte und Geschäftskonferenzen verschoben werden.

Eine Quelle aus Whitehall sagte, dass der Umzug dazu beitragen wird, die Notdienste zu entlasten, anstatt die Ausbreitung der Krankheit einzudämmen.

Die Quelle lehnte es ab, zu sagen, wie viele Menschen eine “Massenversammlung” meinten, sagte aber heute Abend dem Spiegel: “Die Minister arbeiten mit dem Wissenschaftlichen Hauptberater und dem Leitenden Ärztlichen Direktor an unserem Plan, ab nächster Woche verschiedene Arten von öffentlichen Veranstaltungen, einschließlich Massenversammlungen, zu stoppen.

“Wir sprechen auch mit Unternehmen und anderen Gremien über den Zeitpunkt, zu dem wir uns auf eine viel umfassendere Arbeit von zu Hause aus konzentrieren wollen.

“Es gibt viele komplexe Überlegungen, um all diese Maßnahmen so wirksam wie möglich zu gestalten.

“Wir werden die richtigen Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt auf der Grundlage der besten wissenschaftlichen Erkenntnisse treffen.

“Wir sind zum Beispiel besorgt über die Belastung, die Großveranstaltungen für die öffentlichen Dienste – einschließlich des Gesundheitswesens und der Polizei – durch den Umgang mit dem Coronavirus bedeuten.

“Die Beamten arbeiten mit den Industriegremien zusammen, um zu ermitteln, wie Unternehmen, die von dieser Entscheidung betroffen sein werden, unterstützt werden können.

“Wir haben ein Notstandsgesetz entworfen, um der Regierung die nötigen Befugnisse für den Umgang mit dem Coronavirus zu geben, einschließlich der Befugnis, Massenveranstaltungen zu stoppen und Organisationen zu entschädigen.

“Wir werden diese Gesetzgebung nächste Woche veröffentlichen.”

Der britische Premierminister Boris Johnson warnte am Donnerstag davor, dass “noch viel mehr Familien vor ihrer Zeit geliebte Menschen verlieren werden”, da die Coronavirus-Pandemie das Land überzieht.

Er sagte dem Land auch, dass sich Menschen mit selbst leichten Erkältungssymptomen sofort selbst isolieren müssen.

Schottlands Erster Minister Nicola Sturgeon hatte am Freitag angekündigt, dass Großbritannien wegen des Coronavirus-Ausbruchs von der “Eindämmungs-” zur “Verzögerungsphase” übergegangen sei.

Share.

Leave A Reply