Covid-freies Wuhan feiert die Umwandlung des Krankenhauses in eine Sportarena, während Großbritanniens Nightingale-Einheiten sich auf die zweite Welle vorbereiten

0

CHINA hat ein neu eröffnetes Sportzentrum in Wuhan vorgeführt, das in den ersten Tagen der Coronavirus-Pandemie als Krankenhaus genutzt wurde.

In der Zwischenzeit bleiben die provisorischen Krankenhäuser des britischen NHS Nightingale im ganzen Land in Bereitschaft, während in Grossbritannien eine Flut von Fällen auftritt.

Lesen Sie unseren Coronavirus-Live-Blog für die neuesten Nachrichten und Updates

Funktionäre der Kommunistischen Partei feiern die Rückkehr zur Normalität, da sie behaupten, das Coronavirus besiegt zu haben.

Und das, obwohl ein Großteil der Welt immer noch leidet, da die weltweite Zahl der Todesopfer bei über einer Million liegt.

Chinesische Medien stellten die neu eröffnete Arena im Wuhan-Sportzentrum zur Schau, als 7.500 Menschen hineinrammten, um ein Basketballspiel zu sehen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Es wurde im Februar in das provisorische Krankenhaus Fang Cang umgewandelt und nahm 1.065 Patienten auf, berichtete die im Besitz der Kommunistischen Partei befindliche Global Times.

Wuhan war das Epizentrum der Pandemie und es wird vermutet, dass das Virus auf einem Feuchtmarkt von Tieren auf Menschen übergesprungen ist.

China steht weiterhin vor vielen Fragen, da es beschuldigt wurde, Informationen über das Killervirus zurückgehalten zu haben.

Das Virus breitete sich von China aus und über die ganze Welt aus und infizierte bisher mehr als 36 Millionen Menschen.

Der NHS England bestätigte heute gegenüber The Sun Online, dass die britischen Pop-up-Stationen “auf Standby” bleiben, nachdem sie zu Beginn des Sommers eingemottet wurden.

Die Zahl der Coronaviren steigt in Großbritannien weiter an, und die Regierung warnt davor, dass weitere Einschränkungen erforderlich sein könnten, da die tägliche Zahl der Fälle ansteigt.

Und während China seine provisorischen Krankenhäuser abbaut, warnten Ärzte Berichten zufolge erst vor Wochen davor, dass Pläne zur Rückführung der Stationen ausgearbeitet werden, darunter auch der NHS Nightingale in London.

Bei der großen Wiedereröffnung des Sportzentrums in China spielte die Basketball-Nationalmannschaft neben Prominenten und Coronavirus-Mediziner an vorderster Front.

Hu Jinqiu, ein Zentrum der chinesischen Basketballmannschaft, sagte: “Für mich hat das Spiel gegen Ärzte eine besonders tiefe Bedeutung.

“Ich denke, sie sind alle außergewöhnlich, weil sie sich im Kampf gegen diese Pandemie geopfert haben.

Das Krankenhaus von Fang Cang wurde am 5. Februar eröffnet, bevor es am 8. März seine Türen schloss.

Seit dem 8. April ist Wuhan nicht mehr abgeriegelt – und seit Mai wurden keine neuen Fälle von Übertragungen in der Gemeinde registriert.

Die Stadt ist in gewisser Weise zum “alten Normalzustand” zurückgekehrt – die Bilder des letzten Monats zeigen auch überfüllte Nachtclubs und eine gerammte Poolparty.

Unterdessen wurde in Großbritannien berichtet, dass die Ärzte gewarnt wurden, dass ab dem 2. Oktober Notfallmaßnahmen für die provisorischen Krankenhäuser des Vereinigten Königreichs erforderlich sein könnten.

“Es gibt Pläne für die Wiedereröffnung der Covid-Stationen, um mit einer schnell steigenden Infektionsrate fertig zu werden”, sagte ein Berater im vergangenen Monat gegenüber The Sunday Mirror.

“Trotz der neuen Restriktionen kehren mehr Menschen an ihren Arbeitsplatz zurück, die Schulen sind wieder geöffnet und mehr Menschen knüpfen Kontakte. Wir müssen bereit sein”.

Seit der Warnung hat die Regierung neue Restriktionen eingeführt, um das Virus unter Kontrolle zu halten, aber die Fälle nehmen weiter zu.

NHS Nightgale Krankenhäuser wurden im ExCel Centre in London, im NEC in Birmingham und im Manchester Central Convention Complex gebaut.

Auch in Harrogate, Washington, Exeter und Bristol wurden Stationen eingerichtet, aber viele sahen nicht den im März befürchteten Zustrom von Patienten.

In China wurden seit Ende März fast täglich weniger als 100 Fälle offiziell gezählt, nachdem das Land als erste Nation von dem Virus betroffen war.

Bisher wurden 85.489 Fälle und 4.634 Todesfälle verzeichnet, weit weniger als in Großbritannien, den USA und einem Großteil Europas.

Offiziellen Angaben zufolge hat China seit April keinen Todesfall durch das Coronavirus verzeichnet.

Es wird befürchtet, dass diese Zahlen Teil der Kampagne der Kommunistischen Partei sein könnten, sich selbst gut aussehen zu lassen, da sie ihre Virusreaktion aggressiv fördert.

Das Auftauchen des Coronavirus in China brachte auch Berichte von Ärzten mit sich, die festgenommen und schikaniert wurden, nachdem sie versucht hatten, über die sozialen Medien Alarm zu schlagen.

US-Präsident Donald Trump hat China regelmäßig kritisiert, da er China beschuldigte, das Virus zu vertuschen und nicht ehrlich mit den Zahlen umzugehen.

The Sun Online hat enthüllt, dass China bis zu 280 Pfund für Nutzer sozialer Medien angeboten hat, um in einer Propagandaaktion positive Dinge über seine Reaktion auf den Virus zu veröffentlichen.

Das Vereinigte Königreich kämpft gegen die stark ansteigenden Virusraten, da die englische Gesundheitsbehörde (Public Health England) zugibt, 15.841 Fälle aus ihren offiziellen Statistiken ausgelassen zu haben, und Mediziner angewiesen werden, Abstriche und Tests für “dringende” Patienten aufzuheben.

Der Rückstand führte am Sonntag zu einem überhöhten Rekordhoch von 22.961 zusätzlichen Fällen.

Das Gesundheitsministerium bestätigte diese Woche, dass das Problem gelöst wurde und die neueste Infektionszählung keine zusätzlichen Fälle aus den Vortagen enthält.

In Schottland wird Pubs ab Freitag für 16 Tage der Ausschank von Alkohol in geschlossenen Räumen untersagt.

Unterdessen scheint sich in England ein krasses Nord-Süd-Gefälle über die Zahl der Menschen zu öffnen, die mit der tödlichen Wanze ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Zahlen zeigen, dass in den nördlichen Regionen nach wie vor Anlass zur Besorgnis besteht, während sich die Zahlen in den südlichen Regionen abflachen.

 

Share.

Leave A Reply