Delta Aquariids Meteor Shower 2019 Peaks Heute Abend: Wann und wo man aufpassen sollte

0

Der Delta Aquariid Meteoritenschauer steht kurz vor seinem Höhepunkt und wird in den nächsten Wochen sichtbar sein. Während seines Höhepunkts sind etwa 20 Meteore pro Stunde zu sehen.

Das Delta Aquariid begann offiziell Mitte Juli und dauert bis zum 23. August. Es wird erwartet, dass es am Abend des 31. Juli seinen Höhepunkt erreicht.

Der Meteoritenschauer strahlt vom Sternbild Wassermann aus, das gegen 23 Uhr am Südosthimmel zu sehen ist. Da am Mittwoch ein Neumond auftauchen wird, wird er laut CNN nicht hell genug sein, um die Sichtbarkeit des Meteoritenschauer zu behindern.

Um den Meteoritenschauer zu sehen, ist es am besten, einen Bereich zu besuchen, der abseits von Straßen- oder Stadtlichtern liegt. Legen Sie sich mit Schlafsack, Liegestuhl oder Decke flach auf den Rücken und schauen Sie in den Himmel, um das beste Seherlebnis zu erhalten.

Laut NASA sind die Felsen aus dem Delta Aquariid, wie andere Meteoritenschauer, Fragmente, die von einem Kometen oder Asteroiden stammen.

“Meteore kommen von übrig gebliebenen Kometenpartikeln und Bits von kaputten Asteroiden”, sagte die NASA. “Wenn Kometen um die Sonne herum kommen, breitet sich der Staub, den sie ausstoßen, allmählich auf einer staubigen Spur um ihre Umlaufbahnen aus.”

“Jedes Jahr durchquert die Erde diese Trümmerpfade, was es dem Bit ermöglicht, mit unserer Atmosphäre zu kollidieren, wo sie sich auflösen und feurige und farbenfrohe Streifen am Himmel erzeugen”, fügte die Agentur hinzu.

Die NASA stellte fest, dass die Meteore der Delta-Wassertiere von einem massiven Kometen namens 96P/Macholz stammten. Nach Angaben der Weltraumbehörde hat der Komet einen Kern von etwa 4 Meilen Länge und ist dafür bekannt, dass er alle 5 Jahre die Sonne umkreist.

Das Delta Aquariid wird voraussichtlich Ende August vollständig verschwinden, aber durch einen weiteren Meteoritenschauer namens Perseid ersetzt, der ab dem 11. August seinen Höhepunkt erreichen wird.

Die Perseid, die vom periodischen Kometen Swift-Tuttle stammt, gilt als einer der dramatischsten Meteoritenschauer, der von der Erde aus sichtbar ist. Die Rate der sichtbaren Meteoriten während des Höhepunkts der Dusche liegt bekanntlich bei etwa 60 pro Stunde.

UFO soll Venezuela besucht haben. Abgebildet: Satelliten, Flugzeuge und Kometen fliegen unter Sternen über den Nachthimmel, die sich am 12. August 2016 in Corfe Castle, Großbritannien, über Corfe Castle zu drehen scheinen. Foto: Dan Kitwood/Getty Bilder

Share.

Leave A Reply