Dem perfekten Sturm trotzen

0

Dem perfekten Sturm trotzen

Kritische Infrastrukturen wie Wasser- und Stromversorgungsunternehmen, Transportsysteme, Energie und Gesundheitswesen sind das Lebenselixier der Weltwirtschaft. Wenn sie Opfer eines Cyberangriffs werden, können die Auswirkungen weitaus schädlicher sein als ein Angriff auf einen Einzelhändler oder ein Social-Media-Unternehmen. Aber wie sicher ist kritische Infrastruktur und kann sie sich schnell von einem Cyberangriff erholen? Tekk.tv Vantage hat in einer Umfrage unter Sicherheitsverantwortlichen und anderen Personen auf der ganzen Welt sowie in ausführlichen Interviews mit globalen Experten nach Antworten gesucht.

Wir fanden heraus, dass kritische Infrastrukturorganisationen einen umfassenden Ansatz für die Cybersicherheit verfolgen müssen, aber oft gibt es Lücken in der Rüstung. Eine wichtige Quelle potenzieller Unsicherheit sind cyber-physische Systeme, die sowohl die Informationstechnologie (IT) als auch die Betriebstechnologie (OT) steuern und dabei mit der physischen Welt interagieren, zu der natürlich auch Menschen und physische Vermögenswerte wie Stromturbinen und Ampeln gehören.

Klicken Sie hier, um den vollständigen Vantage-Bericht herunterzuladen

Wenn Organisationen mit kritischer Infrastruktur ein katastrophales Ereignis verhindern wollen, müssen sie ein umfassendes Verständnis der Risiken von cyber-physischen Systemen aufbauen und eine Cybersicherheitsstrategie implementieren, die das Management aller relevanten cyber-digitalen und physischen Schutzebenen integriert.

Dieser neue Bericht untersucht die Cyber-Risiken und wie Organisationen für kritische Infrastrukturen Maßnahmen ergreifen können, um diese durch das Management der IT-, OT- und physischen Bereiche zu mindern. “Weathering the perfect storm” ist eine unverzichtbare Lektüre, nicht nur für Cybersecurity-Experten auf der ganzen Welt, sondern für alle Führungskräfte in kritischen Infrastrukturen
und darüber hinaus.

Klicken Sie hier, um den vollständigen Vantage-Bericht herunterzuladen

Share.

Leave A Reply