Der jordanische König akzeptiert den Rücktritt des Premierministers

0

Amman, Jordanien

Der jordanische König Abdullah hat den Rücktritt des Premierministers des Landes, Omar al-Razzaz, akzeptiert, ihn jedoch gebeten, als Hausmeister zu bleiben, bis ein neuer Premierminister ernannt und ein neues Kabinett gebildet wird.

 

“Seine Majestät König Abdullah hat am Samstag den Rücktritt des Kabinetts von Omar Razzaz akzeptiert und ihm anvertraut, als Hausmeisterregierung fortzufahren, bis ein neuer Premierminister ernannt und ein neues Kabinett gebildet wird”, heißt es in einer Erklärung des Royal Court.

Am 27. September kündigte der Monarch die Auflösung des jordanischen Parlaments unter einer Verfassungsregel an, die den Rücktritt der Regierung innerhalb einer Woche veranlasste.

* Schreiben von Merve Aydogan in Ankara.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply