Der New Yorker Gouverneur Andrew Cuomo verurteilt Menschen, die sich weigern, Gesichtsmasken zu tragen: “Zeigen Sie ein Mindestmaß an Respekt”.

0

Während die Proteste gegen strenge Richtlinien zur sozialen Distanzierung in den USA weitergingen, sagte der demokratische New Yorker Gouverneur Andrew Cuomo während einer Montagsnachrichtensitzung, dass das Tragen einer Gesichtsmaske in öffentlichen Situationen ein Zeichen des Respekts für andere Menschen sei.Im April beauftragte Cuomo die New Yorker, in Situationen, in denen es sich als schwierig erweisen könnte, Richtlinien zur sozialen Distanzierung zu befolgen, Gesichtsmasken zu tragen.

Während eine Strafe für das Nichttragen einer Maske damals nicht angekündigt wurde, sagte Cuomo, dass dies eine Möglichkeit sei, wenn es eine “weitverbreitete Nichteinhaltung” der Anordnung gebe.

Am Montag erklärte Cuomo weiter, warum das Tragen von Gesichtsschutz in der Öffentlichkeit wichtig sei.”Ich meine, das ist doch das Mindeste, was wir tun können, oder?” fragte Cuomo.

” Jeder bringt sich um, die Menschen arbeiten 24 Stunden am Tag, zeigen Sie etwas Respekt.

Zeigen Sie ein Mindestmaß an Respekt.

“Cuomos Kommentare kamen nach einem Wochenende, an dem sich New Yorker im ganzen Bundesstaat versammelt hatten, um gegen seine Anweisungen der Exekutive zu Hause zu protestieren und eine Wiedereröffnung der Geschäfte des Bundesstaates zu fordern.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Am Freitag in Syracuse, New York, hielten die Demonstranten Schilder und riefen: “Wir wollen arbeiten!”Sie haben nicht das Recht, meine Gesundheit zu gefährden”, sagte Cuomo am Samstag während einer Pressekonferenz.

Wenn Sie Ihre Gesundheit aufs Spiel setzen wollen, dann möge Gott Sie segnen.

Sie haben kein Recht, meine Gesundheit zu gefährden”..

Share.

Leave A Reply