Der Ölpreis ist auf weniger als null Dollar pro Barrel gefallen

0

An einem Punkt heute Abend fiel er auf 1 Cent pro Barrel.

Der Rohölpreis in der US-BENCHMARK ist zusammengebrochen und auf 1 Cent pro Barrel gefallen, inmitten eines epischen Versorgungsdefizits, das größtenteils durch die die Nachfrage beeinflussende Coronavirus-Pandemie verursacht wurde.

Nach mehrmaligem Überschreiten des Rekordtiefs sank die West Texas Intermediate (WTI) für die Lieferung im Mai weiter auf den unerhörten Preis von einem Penny pro Barrel, bevor sie um etwa 19.15 Uhr irischer Zeit in New York auf $ 0,27 anstieg.Als die Märkte schlossen, setzte WTI den Ölpreis bei minus 37,63 Dollar pro Barrel an.

Die Verkäufer des Mai-Vertrags haben nur noch einen Tag Zeit, um Käufer zu finden, aber da die Lagerbestände knapp sind, haben sie Mühe, Abnehmer zu finden.

Der WTI-Kontrakt für die Lieferung im Juni wird zu einem immer noch niedrigen Preis von 22 Dollar pro Barrel gehandelt.

mit Berichterstattung von AFP<img src="https://tekk.tv/wp-content/uploads/2020/04/The-price-of-oil-has-plummeted-to-less-than-zero.jpg" class="attachment-article_page_0" width="390" height="285" alt="Ein Tankstellenarbeiter von Mexico Oil".

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

title=”coronavirus-crisis-mexico-city-2-390×285-1″>Ein Tankstellenarbeiter von Mexico Oil..

Share.

Leave A Reply