Der türkische Präsident trifft den Emir von Katar in Doha

0

Doha, Katar

Der türkische Präsident traf sich am Mittwoch im Rahmen eines eintägigen Arbeitsbesuchs im Golfland mit dem Führer von Katar.

Präsident Recep Tayyip Erdogan landete um 14.20 Uhr. Ortszeit (1120 GMT) am Flughafen Doha, wo er von einer katarischen Delegation unter der Leitung von Verteidigungsminister Khalid bin Mohammad Al Attiyah und dem türkischen Botschafter in Katar Mehmet Mustafa Goksu begrüßt wurde.

Das Treffen im Sea Palace von Emir Sheikh Tamim bin Hamad Al Thani dauerte ungefähr eine Stunde.

Begleitet wurden der Präsident von mehreren türkischen Spitzenbeamten, darunter Finanz- und Finanzminister Berat Albayrak, der nationale Verteidigungsminister Hulusi Akar, der Jugend- und Sportminister Mehmet Kasapoglu, der Leiter der Nationalen Geheimdienstorganisation (MIT) Hakan Fidan, der Kommunikationsdirektor Fahrettin Altun und der Sprecher des Präsidenten Ibrahim Kalin.

Früher am Tag besuchte Erdogan Kuwait, das erste Ziel seines Besuchs, um dem kürzlich vereidigten Emir Al-Sabah sein Beileid zum Tod seines kürzlich verstorbenen Vorgängers Scheich Sabah Al-Ahmad Al-Jaber Al-Sabah auszusprechen im Alter von 91 Jahren.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

* Schreiben von Zehra Nur Duz in Ankara

Share.

Leave A Reply