Der Wettlauf zwischen Republikanern und Demokraten um die Kontrolle über den Senat ist eine Dead Heat

0

Das Rennen zwischen Republikanern und Demokraten um die Kontrolle über den Senat scheint ein totes Rennen zu sein, bei dem mehrere Umfragen in den Bundesstaaten zeigen, dass die Amtsinhaber der GOP hinter ihren demokratischen Rivalen zurückliegen.JHK-Prognosen prognostizierten am Sonntag, dass Demokraten und Republikaner wahrscheinlich den Senat spalten könnten, wobei die GOP einen leichten Vorteil zu haben schien, um die Kontrolle zu behalten.

Der Senat setzt sich derzeit aus 53 Republikanern und 45 Demokraten sowie zwei Unabhängigen zusammen, die zusammen mit ihren demokratischen Kollegen Fraktionssitzungen abhalten.

Sollte der Senat bei einer Abstimmung gleichmäßig gespalten sein, gibt der Vizepräsident, der als Präsident des Oberhauses des Kongresses fungiert, die entscheidende Stimme ab.Die Prognose kommt, da mehrere republikanische Amtsinhaber in ihren Rennen gegen demokratische Herausforderer zu kämpfen scheinen..

Share.

Leave A Reply