Die 5 um 5: Donnerstag

0

Fünf Minuten, fünf Geschichten, fünf Uhr…

JEDEN WOCHENTÄGLICHEN ABEND, TheJournal.ie bringt Ihnen die fünf größten Geschichten des Tages.1.

COVID: Taoiseach Leo Varadkar hat gesagt, “es ist sehr gut möglich”, dass Covid-19 im vergangenen Jahr oder Anfang Januar dieses Jahres in Irland gewesen sein könnte.2 # REISE: Das Justizministerium hat mitgeteilt, dass 33% der Menschen, die nach Irland kommen, trotz Aufforderung keine Einzelheiten darüber mitgeteilt haben, wo sie unter Quarantäne gestellt werden sollen.

3.

# TOD: Das Gesundheitsministerium hat einen Fehler in einem am vergangenen Freitag veröffentlichten Bericht bestätigt, in dem ein Tod durch das Coronavirus in einem Pflegeheim bereits Mitte Februar festgestellt wurde.

4.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

# OBERSTOWN: Gardaí wurde gestern in die Haftanstalt Oberstown in Nord-Dublin gerufen, nachdem das Personal von einigen Bewohnern bedroht worden war.5.

# PAY: Nach einer Entscheidung des Informationskommissars wird es für die Öffentlichkeit nicht mehr möglich sein, zu erfahren, wie viel ehemalige Minister des Taoisigh und der Ex-Regierung jedes Jahr als Teil ihrer Pensionen bezahlt werden.

.

Share.

Leave A Reply