Die Beschränkungen vom 21. Juni werden „im Mix-and-Match-Plan teilweise aufgehoben“

0

Die Chancen, dass alle Beschränkungen wie geplant am 21.

Unter Stufe vier der Roadmap sollten alle verbleibenden Coronavirus-Beschränkungen gelockert werden, aber nach einem Anstieg der Fälle und Befürchtungen rund um die Delta-Variante ist dies zweifelhaft.

Es wird angenommen, dass Premierminister Boris Johnson nun erwägt, die Beschränkungen im „Mix and Match“-Verfahren teilweise aufzuheben.

Herr Johnson wird am Montag eine Pressekonferenz abhalten, auf der er enthüllt, was am 21. Juni passieren darf.

Am Mittwoch deutete Herr Johnson an, dass sich der Termin für die Aufhebung der Beschränkungen verschieben könnte.

Und jetzt sagte ein hochrangiger Regierungsbeamter der Financial Times, dass die Befürchtungen über die neue Variante bedeuteten, dass ein “Mix-and-Match-Ansatz wahrscheinlich in Sicht ist”.

Der Minister sagte, es sei „einfach“, größere Hochzeiten zuzulassen, wenn die Vorschriften angepasst würden, aber Nachtclubs würden wahrscheinlich „für eine Weile“ nicht wiedereröffnet.

Ein anderer Regierungsbeamter sagte, ein hybrider Plan zur Aufhebung der Beschränkungen werde in Betracht gezogen, der jedoch “sehr kompliziert” umzusetzen sei.

Der Beamte sagte: „Was würden Sie wählen? Die Entscheidung über den Nutzen für die öffentliche Gesundheit wäre schwierig.”

Gestern sprach Boris Johnson über steigende Fälle und als er nach Plänen für den 21. Juni gefragt wurde, verpflichtete er sich nicht zur Entsperrung.

Er sagte: „Ich denke, was jeder sehr deutlich sehen kann, ist, dass die Fälle zunehmen und in einigen Fällen die Krankenhauseinweisungen zunehmen.

„Wir müssen beurteilen, inwieweit die Einführung des Impfstoffs einen Schutz in der Bevölkerung aufgebaut hat, damit wir in die nächste Phase übergehen können.

„Was wir beurteilen müssen, ist, inwieweit die phänomenale Einführung des Impfstoffs einen Schutz in der Bevölkerung aufgebaut hat, damit wir in die nächste Phase übergehen können. Und das werden wir uns ansehen. “

Share.

Leave A Reply