Die Fans von Man Utd gingen in Aufruhr, während Liverpool und Leeds auf dem Weg zum Liga-Titel sind

0

Liverpool steht mit 25 Punkten Vorsprung an der Spitze der Premier League-Tabelle, während die anderen großen Rivalen von Manchester United, Leeds United, nun den ersten Platz in der Meisterschaft belegen.

Die Fans von Manchester United haben es seit dem Rücktritt von Sir Alex Ferguson im Jahr 2013 schwer.

Sie haben persönliche Qualen erlitten, mit dem anfänglichen Einbruch unter David Moyes, dem trüben Fussball mit Louis van Gaal und manchmal echter Mittelmäßigkeit unter Ole Gunnar Solskjaer.

Hinzu kommt, dass der Nachbar Manchester City den englischen Fussball mit Pep Guardiola an der Spitze in den letzten Jahren dominiert hat, was die Situation noch verschlimmert hat.

Und auch Liverpools Champions-League-Triumph im vergangenen Sommer war schwer zu ertragen.

Aber der Gedanke, dass die Roten und der Rivale Leeds United jeweils den Liga-Titel in derselben Kampagne gewinnen, ist für die Anhänger der Red Devils unerträglich.

Die Mannschaft von Marcelo Bielsa hat wohl die beste Chance seit dem Abstieg im Jahr 2004, wieder in die Spitzengruppe zurückzukehren.

Ein 2:0-Sieg über den Rivalen Huddersfield aus Yorkshire lässt die Fans in Elland Road wieder einmal glauben, dass die Premier League in greifbare Nähe rückt.

Leeds hat am Samstag West Brom überholt und ist mit sieben Punkten Vorsprung auf Fulham als Dritter in der Meisterschaft angetreten, und das bei nur noch neun Spielen.

Der günstige Einlauf lässt einen Aufstieg sehr wahrscheinlich erscheinen, ganz zu schweigen vom Gewinn der Meisterschaftstrophäe.

Liverpool hat sich mit einem 2:1-Sieg gegen Bournemouth in Anfield mit 25 Punkten Vorsprung auf City durchgesetzt.

Auch die Mannschaft von Jurgen Klopp hat noch neun Spiele vor sich und ist nur noch drei Siege davon entfernt, den ersten Premier League-Titel zu gewinnen.

Der Schmerz für die United-Fans wäre in diesem Sommer unermesslich groß, und die Fans gingen nach den Ergebnissen vom Samstag zu Twitter, um ihre Qualen zu lindern.

Ein United-Fan stöhnte: “Damit wir Leeds in der nächsten Saison wieder sehen können – es ist schlimm genug mit City, Liverpool und Arsenal, um mit FFS fertig zu werden”.

Ein anderer veröffentlichte ein GIF von Will Smith mit Tränen in den Augen aus dem Film ‘The Pursuit of Happiness’ und untertitelte es: “Liverpool an der Spitze der Liga und Leeds an der Spitze der Meisterschaft #MUFC”.

Ein dritter rastete: “Liverpool wird die Liga gewinnen, Leeds wird wahrscheinlich die Meisterschaft gewinnen, Man City könnte die Champions League gewinnen, und wir sind auf Platz 6 mit einem hirntoten Manager, der nur da ist, weil er einmal in einem Champions-League-Finale getroffen hat. 2019/20 eine unvergessliche Saison”.

Ein Tweeted: “Leeds gewinnt die Liga/ steigt auf. Liverpool gewinnt die Liga. Die schlimmste Saison aller Zeiten. Die beiden Teams, die ich hasse”.

“Leeds und Liverpool gewinnen die Liga, während unsere Fangemeinde einen Sieg über Derby feiert”, schrieb ein anderer.

Und ein letzter United-Fan fragte: “Leeds steigt auf, Liverpool gewinnt die Liga, was gibt es da noch zu lachen?

Das Wochenende von United könnte noch schlimmer werden, wenn Nachbarn City sie im Old Trafford (16.30 Uhr) schlagen würden.

Solskjaers Team sitzt auf dem siebten Platz und geht ins Derby, nachdem es am Samstag die Wolves und Sheffield United über sich hinauswachsen sah.

Ein Sieg der Champions League auf der Jagd nach den Red Devils könnte sie jedoch bis auf den vierten Platz führen, wenn Chelsea auch am Sonntag gegen Everton verliert (14.00 Uhr).

Share.

Leave A Reply