Die Königin “ist besorgt” über die Absichten von Meghan Markle und Prinz Harry

0

Meghan Markle und Prinz Harry werden am 31. März offiziell von ihren hohen königlichen Pflichten zurücktreten. Ein königlicher Experte glaubt, dass die Königin über die weitere Entwicklung besorgt ist.

Die Absichten von Meghan Markle und Prinz Harry bei ihrem Rückzug aus dem Amt des Senior Royals “betreffen” die Königin, wie ein königlicher Kommentator behauptet hat.

Im Januar schockierten der Herzog und die Herzogin von Sussex die Welt, als sie ankündigten, dass sie “finanziell unabhängig” von der königlichen Familie werden wollten und ihre Zeit zwischen Kanada und Großbritannien aufteilten.

Das Paar befindet sich derzeit auf ihrer “Abschiedstournee” in Großbritannien, bevor ihre Vereinbarung Ende des Monats offiziell in Kraft tritt.

Teil dieser Vereinbarung wird eine Überprüfung nach 12 Monaten zwischen dem Paar und der Königin sein.

Und Julie Montagu, ebenfalls US-Bürgerin, die in die britische Aristokratie eingeheiratet hat, glaubt, dass dies die Besorgnis Ihrer Majestät über die Situation zeigt.

“Wenn man diese 12-monatige Überprüfung einführt, zeigt das, dass die Königin sie wie ein Falke beobachten wird”, sagte sie in der Sendung The Royals von Channel 5: Eine Familie in der Krise.

“Sie wird alles sehen wollen, was sie tun, womit sie Geld verdienen und wie es sich auf die Königsfamilie auswirkt.

“Die Königin muss sich also Sorgen machen, was ihre Absichten sind.”

Viele königliche Kommentatoren glauben, dass Harry seit Jahren ein Favorit der Königin ist.

Und die Expertin Katie Nicholl meint, dass die neue Distanz zwischen den beiden für die Monarchin von “großer Traurigkeit” sein wird.

“Ich denke, die Königin hofft wahrscheinlich, dass sie ihren Enkel sehen wird und dass sie weiterhin eine enge Beziehung zu Harry haben wird”, sagte sie.

“Es war immer eine enge Freundschaft mit Harry. Es ist wahrscheinlich eine Zeit großer Traurigkeit für sie, dass sie weiß, dass sie weniger von ihnen sehen wird.

“Ich denke, das ist der absolute Grund, warum sie dafür gesorgt hat, dass sie Frogmore Cottage in ihrem Garten haben.

“Wenn sie also zu Hause sind, werden sie nicht weit weg sein.”

Meghan wurde bei ihren letzten königlichen Verlobungen in dieser Woche mit einer Halskette mit einer subtilen Botschaft gesehen.

Die Halskette war mit einer französischen Linie versehen, was bedeutet: “Jeden Tag liebe ich dich mehr, mehr als gestern, weniger als morgen.”

Share.

Leave A Reply