Die Menschen in weiten Teilen des Nordwestens sagten, sie sollten „Reisen minimieren“ und andere nur im Freien treffen

0

Menschen, die in Lancashire und Greater Manchester leben, wurde aufgefordert, angesichts eines Anstiegs der Coronavirus-Fälle „Reisen zu minimieren“.

Matt Hancock teilte dem Unterhaus heute Nachmittag mit, dass die Überspannungstests in beiden Regionen als Reaktion auf einen Anstieg der Delta-Variante dort ausgeweitet werden.

Nach den neuen Regeln wird den Menschen empfohlen, die Ein- und Ausreise in die betroffenen Gebiete zu minimieren, die soziale Distanzierung mit Menschen außerhalb ihrer Unterstützungsblase einzuhalten und andere nach Möglichkeit im Freien zu treffen.

An den Beschränkungen wird sich nichts ändern, aber die Bewohner werden gebeten, Reisen, die nicht unbedingt erforderlich sind, zu „überdenken“.

Die von den Leitlinien abgedeckten Gebiete wurden heute aktualisiert, um die Greater Manchester Combined Authority (Bolton, Bury, Manchester, Oldham, Rochdale, Salford, Stockport, Tameside, Trafford, Wigan) und den Lancashire County Council (Burnley, Chorley, Fylde, Hyndburn, Lancaster, Pendle, Preston, Ribble Valley, Rossendale, South Ribble, West Lancashire, Wyre).

Es kommt, nachdem die gleichen Reisehinweise für Menschen in Bedford, Blackburn und Darwen, Bolton, Burnley, Kirklees, Leicester, Hounslow und North Tyneside im letzten Monat herausgegeben wurden, nachdem die Indien-Variante zu steigen begann.

Die Regierung hat ein „verstärktes Unterstützungspaket“ für die betroffenen Gebiete angekündigt, das zusätzliche Tests, militärische Unterstützung und überwachte schulinterne Tests umfasst.

Herr Hancock sagte: „Ich kann dem Haus mitteilen, dass wir heute in Zusammenarbeit mit den lokalen Behörden ein verstärktes Unterstützungspaket bereitstellen, das auf den Ereignissen in Bolton basiert, um Greater Manchester und Lancashire dabei zu unterstützen, den dortigen Anstieg der Delta-Variante zu bewältigen .

„Dazu gehören schnelle Reaktionsteams, zusätzliche Tests, militärische Unterstützung und überwachte schulinterne Tests.

„Ich möchte jeden in Manchester und Lancashire ermutigen, die angebotenen Tests zu nutzen.

„Wir wissen, dass dieser Ansatz funktionieren kann, wir haben gesehen, dass er in Süd-London und in Bolton funktioniert, um einen Anstieg der Fallzahlen zu stoppen.

„Dies ist die nächste Phase der Bekämpfung der Pandemie in Manchester und Lancashire, und natürlich ist es wichtig, dass die Menschen in diesen Gebieten wie überall sonst sich melden und den Stoß bekommen, sobald sie berechtigt sind, denn das ist unser Weg aus dieser Pandemie zusammen.”

Share.

Leave A Reply