‘Die Sprache ist inakzeptabel’: HSE-Beamte kritisieren Memo, in dem Patienten als ‘schmutzig’ und ‘sauber’ beschrieben werden

0

Die HSE räumte ein, dass das Memo “eine Menge Aufregung verursachte”, was sie als “wirklich unglücklich” bezeichnete.

HSE-BEAMTE HABEN gesagt, es sei “eine Sache des Bedauerns”, nachdem ein Memo, das Patienten als “schmutzig” beschrieb, ohne jegliche formelle Genehmigung in einem Dubliner Pflegeheim ausgestellt wurde.

Am Freitag wurde berichtet, dass ein Memo, das an das Personal des St.

Mary’s Krankenhauses in Dublin geschickt wurde, Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung von Covid-19 durch die Einrichtung “sauberer” und “schmutziger” Bereiche vorsah.Das Memo, so wurde berichtet, bezeichnete asymptomatische Patienten als die “saubersten”, diejenigen mit Verdachtsfällen als “schmutzig” und bestätigte Covid-19-Fälle als die “schmutzigsten Patienten”.

Im St.

Mary’s Hospital im Phoenix-Park gab es innerhalb von zwei Wochen 11 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19.

In seiner Rede heute Morgen sagte David Walsh, Nationaler Direktor für Gemeindeoperationen, dass die in dem Memo verwendete Sprache “inakzeptabel” sei.”Es ist wirklich bedauerlich, dass ein Patient oder seine Familie aus diesem [Memo] den Eindruck gewinnt, differenziert behandelt zu werden”, sagte Walsh.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die HSE räumte ein, dass das Memo “eine Menge Aufregung verursachte”, was sie als “wirklich unglücklich” bezeichnete.

In der Medizin werden “schmutzig” und “sauber” informell im Zusammenhang mit infektiösen Fällen und zur Differenzierung von Krankenhausstationen verwendet.

HSE Chief Clinical Officer Dr.

Colm Henry sagte heute, dass der Gebrauch einer solchen Sprache in der Medizin “keinen Platz” habe.

Zu den in der Personalmitteilung dargelegten Maßnahmen gehörte der Rat an alle Mitarbeiter, beim Betreten einer “kontaminierten Zone” mit Verdachtsfällen oder bestätigten Fällen Persönliche Schutzausrüstung (PSA) zu tragen.

Das Memo wurde nach einem Besuch von Prof.

Martin Cormican, dem nationalen klinischen Leiter der HSE für Infektionskontrolle, in der Einrichtung verfasst.

In einer Erklärung sagte ein HSE-Sprecher, das Memo sei….

Share.

Leave A Reply