Die Türkei meldet 138.657 COVID-19 Fälle, 3.786 Todesfälle

0

Die Türkei meldete in den vergangenen 24 Stunden 1.542 neue Fälle von COVID-19 und 47 neue Todesfälle, sagte Gesundheitsminister Fahrettin Koca am Sonntag.

Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle in der Türkei belief sich auf 138.657, und die Zahl der Todesopfer erreichte 3.786, twitterte der Minister.

Die Türkei habe in den letzten 24 Stunden 36.187 Tests durchgeführt, womit sich die Gesamtzahl auf 1.370.598 beläuft, stellte der Minister fest.Darüber hinaus haben sich 92.691 Patienten nach 3.211 neuen Genesungen in den letzten 24 Stunden von dem Virus erholt, während 1.154 noch auf den Intensivstationen behandelt und 598 intubiert werden, sagte er.

Die Türkei meldete am 11.

März ihren ersten COVID-19-Fall..

Share.

Leave A Reply