Die Türkei startet die Anti-Terror-Operation Claw-2 in Nordirak

0

 

ANKARA

Die Türkei hat am Freitag um 22 Uhr (Ortszeit) die Anti-Terror-Operation Claw-2 im Nordirak gestartet, teilte das türkische Verteidigungsministerium am Samstag mit.

“Dies ist ein Follow-up des erfolgreich laufenden Claw-1-Einsatzes in Hakurk, der neue Informationen über terroristische Aktivitäten enthüllte”, sagte das Ministerium in einer Erklärung.

loading...

Die neue Operation Claw-2 soll nach Angaben des Ministeriums die von der Terrororganisation im Nordirak genutzten Höhlen und Unterstände zerstören.

“Der Betrieb wird mit Unterstützung von Flugzeugen der Luftwaffe, Bodenlöschfahrzeugen, ATAK-Hubschraubern und UAVs wie geplant fortgesetzt”, heißt es weiter.

Am 27. Mai startete die Türkei die Operation Klaue gegen die PKK in der Region Hakurk im Nordirak.

In ihrer mehr als 30-jährigen Terrorkampagne gegen die Türkei war die PKK – von der Türkei, den USA und der EU als Terrororganisation eingestuft – für den Tod von rund 40.000 Menschen verantwortlich, darunter Frauen, Kinder und Säuglinge.

 

Share.

Leave A Reply