Die Welt steht in den kommenden Monaten vor “mehreren Hungersnöten biblischen Ausmaßes”, warnt die UNO

0

Die Covid-19-Pandemie könnte die Zahl der weltweit von akutem Hunger betroffenen Menschen auf 265 Millionen nahezu verdoppeln.

DAS COVID-19 PANDEMIC könnte die Zahl der Menschen auf der Welt, die akuten Hunger leiden, fast verdoppeln und zu mehrfachen Hungersnöten “biblischen Ausmaßes” führen, warnte das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen.”Wir stehen am Rande einer Hungerpandemie”, sagte David Beasley, der Exekutivdirektor des WFP, gestern vor dem UN-Sicherheitsrat in einer Videokonferenz.

“Wir könnten innerhalb weniger Monate mit mehreren Hungersnöten biblischen Ausmaßes konfrontiert werden”, sagte er.

Die Wahrheit ist, dass wir keine Zeit auf unserer Seite haben.

“Beasley fügte hinzu, es drohe eine “globale humanitäre Katastrophe”, und die Welt müsse “klug handeln und schnell handeln”.In einem Aufruf zum Handeln fügte er hinzu: “Ich glaube, dass wir mit unserem Fachwissen und unseren Partnerschaften die Teams und die Programme zusammenbringen können, die notwendig sind, um sicherzustellen, dass die Covid-19-Pandemie nicht zu einer menschlichen und ernährungsbedingten Krisenkatastrophe wird.

“Die Warnung kam, als das WFP und andere Partner einen neuen Bericht über Lebensmittelkrisen auf der ganzen Welt veröffentlichten, der einen enormen Anstieg der Zahl der von “akuter Ernährungsunsicherheit” bedrohten Menschen voraussagte.Im vierten Jahresbericht des Global Report on Food Crises hieß es, dass die Zahl bereits im letzten Jahr vor dem Ausbruch des neuen Coronavirus angestiegen sei.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der Bericht beleuchtet die katastrophale Lage in Ländern wie Jemen, der Demokratischen Republik Kongo, Afghanistan, Venezuela, Äthiopien, Südsudan, Sudan und Syrien.

Worst-Case-Szenario”.Das WFP geht davon aus, dass die wirtschaftlichen Auswirkungen von Covid-19 die Zahl der von Ernährungsunsicherheit betroffenen Menschen von 135 Millionen im Jahr 2019 auf 265 Millionen in diesem Jahr ansteigen lassen werden..

Share.

Leave A Reply