Die Zahl der Coronavirus-Toten in Großbritannien ist jetzt die höchste in Europa

0

Die britische Todesrate von COVID-19 ist nun die höchste in Europa, nachdem seit dem Ausbruch der Pandemie mehr als 30.000 Todesfälle verzeichnet wurden.

Nach Angaben des Office for National Statistics (ONS) gab es in England und Wales bis zum 24.

April 29.648 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Einschließlich der Todesfälle in Schottland und Nordirland beläuft sich die Maut für diese Maßnahme nun auf 32.313.Diese Zahl ist höher als die Zahl der Todesopfer von 29.029 in Italien, dem bisher am schlimmsten betroffenen Land Europas.

Die Gesamtzahl für Italien enthält keine Verdachtsfälle.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Zahlen des ONS auf der Erwähnung von COVID-19 auf Sterbeurkunden basieren, unabhängig davon, ob der Verstorbene positiv auf Coronavirus getestet wurde oder nicht.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der ONS-Statistiker Nick Stripe sagte der BBC: “Es wurden fast viermal mehr Todesfälle registriert, als wir um diese Jahreszeit erwarten würden.Erst letzte Woche begann die Regierung damit, Daten über Todesfälle außerhalb von Krankenhäusern in Fällen, in denen Menschen positiv auf Coronaviren getestet worden waren, in die täglichen Zahlen der Todesopfer für das Virus aufzunehmen.

Die ONS bestätigte auch, dass es bis zum 24.

April 7.713 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 außerhalb von Krankenhäusern in England und Wales gab.

Die entsprechende Zahl der Krankenhaussterbefälle in diesem Zeitraum beträgt 19.643.

Die Minister haben jedoch dringend davon abgeraten, internationale Vergleiche anzustellen.Dies liegt daran, dass zwischen den Nationen Unterschiede bestehen, die sowohl auf die Bevölkerungsdichte als auch auf unterschiedliche statistische Praktiken bei der Erfassung der Todesfälle zurückzuführen sind.

Die Zahlen der ONS zeigen auch, dass in der Woche bis zum 24.

April in England Wales mehr als 11.000 zusätzliche Menschen starben, verglichen mit einem Fünfjahresdurchschnitt.

Das ONS zitierte auch Zahlen der Care Quality Commission (CQC), einer unabhängigen Regulierungsbehörde für alle Gesundheits- und Sozialfürsorgedienste in England, die zeigten, dass die Zahl der Todesfälle in….

Share.

Leave A Reply