Die Zahl der Todesfälle im britischen Covid-19 steigt auf über 15.000, da Wohltätigkeitsorganisationen davor warnen, dass die Zahl der Todesfälle in Pflegeheimen über 7.000 liegen könnte

0

Die Zahl der Pflegeheime ist mehr als fünfmal so hoch wie die Schätzung der britischen Regierung Anfang dieser Woche.

Die Zahl der Todesopfer im britischen Covid-19 hat 15.000 überschritten, nachdem heute 888 neue Todesfälle gemeldet wurden.

Die neue Zahl markiert einen leichten Anstieg gegenüber gestern, als 847 Todesfälle gemeldet wurden.

Die Gesamtzahl der Menschen, die in britischen Krankenhäusern gestorben sind, nachdem sie positiv auf das Coronavirus getestet wurden, liegt nun bei 15.464.

Weitere 19 Menschen starben in Nordirland am Coronavirus, womit die Zahl der Todesopfer in der Region auf 193 gestiegen ist.

Die offizielle Todesrate Großbritanniens zählt nur Menschen, die im Krankenhaus gestorben sind, nachdem sie positiv auf das Virus getestet wurden.

Unterdessen warnte Großbritanniens wichtigste Wohltätigkeitsorganisation für Pflegeheime, dass befürchtet wird, dass bis zu 7.500 Menschen gestorben sind, nachdem sie sich in Pflegeheimen mit der Krankheit angesteckt hatten.Care England, das unabhängige Pflegeunternehmen vertritt, sagte, es habe Daten gesammelt, die darauf hindeuteten, dass die Todesfälle weit höher seien als die vom Office for National Statistics (ONS) – das bis zum 3.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

April 217 Todesfälle in Pflegeheimen durch das Virus registrierte.

Hauptgeschäftsführer Prof.

Martin Green sagte dem Telegraph: “Wenn wir uns einige der Todesraten seit dem 1.

April ansehen und sie mit den Raten der Vorjahre vergleichen, schätzen wir, dass etwa 7.500 Menschen an den Folgen von Covid-19 gestorben sein könnten”.Aber er fügte hinzu, dass es “ohne Tests sehr schwierig war, eine absolute Zahl” zu den Todesfällen in Pflegeheimen zu nennen.

Gesundheitsminister Matt Hancock hat versprochen, dass Daten über Bewohner, die an der Krankheit sterben, “sehr bald” zur Verfügung stehen werden.health-coronavirusQuelle: Bilder der Press AssociationDiese Zusage erfolgt, nachdem Experten gefordert hatten, dass Todesfälle in Pflegeheimen in die tägliche Zählung aufgenommen werden, da befürchtet wird, dass sie “unter den Tisch fallen”.

Sie werden derzeit nicht jeden Tag aufgelistet, und es gab Verzögerungen bei den gemeldeten….

Share.

Leave A Reply