Diese Woche musste ich die Ergebnisse meines letzten Scans allein erhalten.

0

Holly Kennedy tut ihr Bestes, um ihre Behandlung von Brustkrebs zu bewältigen, während sich alles um sie herum verändert hat.

MY NAME IS Holly Kennedy und ich bin fünfunddreißig Jahre alt.

Ich lebe in Dublin mit meinem Mann Derek und unserem kleinen Sohn Andrew, der drei Jahre alt ist.

Ich kämpfe derzeit zum zweiten Mal gegen Brustkrebs.

Im Dezember 2016 wurde bei mir Brustkrebs im Stadium 2 diagnostiziert.

Ich durchlief eine dreizehnmonatige Behandlung einschließlich Chemotherapie, Operation und Strahlentherapie.

Meine Diagnose bedeutete, dass sich das Leben, wie ich es kannte, völlig verändert hat.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Ich ging von Mütter- und Babyspielgruppen zur Chemo und war eine der jüngsten Frauen dort.

Es war surreal, und am Anfang fand ich es geistig unglaublich schwierig.

Das Leben änderte sich über NachtIn den ersten Wochen fand ich nur im Schlaf Erleichterung von dem Alptraum.

Schließlich begann ich wieder zu leben, indem ich lernte, mich auf die positiven Aspekte meiner Situation zu konzentrieren.

Schreiben war schon immer therapeutisch für mich, deshalb habe ich ein Online-Magazin zur nicht-medizinischen Krebsunterstützung bei happymagazine.d.h.

gegründet.Ich begann dort jeden Tag zu schreiben, und langsam lernte ich während der Krebserkrankung, wieder glücklich zu sein.

Als meine Behandlung endlich abgeschlossen war, beschloss ich, anstatt zu meiner Rolle als Grafikdesigner für einen globalen Nahrungsmittelkonzern zurückzukehren, auf mein Herz zu hören – ich nahm ein Entlassungsangebot an und machte mich daran, das Happy Magazine in ein kostenloses gedrucktes Magazin für alle Krebspatienten in Irland umzuwandeln.Mit der Hilfe einer Armee von unterstützenden Unternehmen und Freiwilligen haben wir im vergangenen Jahr drei Printausgaben herausgebracht – 15.000 Zeitschriften wurden landesweit an über 90 Krebshilfeeinrichtungen verteilt.

Das Feedback war unglaublich, und ich begann, an Plänen für die Expansion des Unternehmens nach Großbritannien zu arbeiten, Wellness-Events zu starten und vieles mehr.

Kennedy hat Happy….

Share.

Leave A Reply