Dinge, die du in der Schule gelernt hast, die nicht wirklich wahr sind

0

Unser Wissen entwickelt sich ständig weiter, und manchmal bedeutet dies, dass Dinge, die in der Schule als Fakten gelehrt wurden, im Laufe der Zeit nicht mehr wahr sind.

Oxford Home Schooling hat eine Liste mit 15 Fakten zusammengestellt, die Sie vielleicht schon im Unterricht gehört haben, aber mittlerweile als veraltet gelten – oder die von vornherein falsch waren.

Erinnern Sie sich noch daran, dass Ihnen jemand gesagt hat, dass Sie die Chinesische Mauer aus dem Weltraum sehen könnten? Wie sich herausstellte, war das erst der Anfang.

Diese Liste umfasst 15 Dinge, an die Sie wahrscheinlich Ihr ganzes Leben lang geglaubt haben, obwohl sie in Wirklichkeit ungenau waren.

Dies war nie wirklich wahr, war aber eher etwas, das als allgemein bekannt galt. Tatsache ist, dass Satelliten zwar unter den richtigen Bedingungen in der Lage sind, Abschnitte der Wand zu erkennen, die Wand jedoch mit bloßem Auge nicht sichtbar ist.

Denjenigen, die vor den 90er Jahren zur Schule gingen, wurde vielleicht gesagt, dass ein Vulkanausbruch die Ursache für den Untergang der Dinosaurier war. Dies wurde jedoch 1991 in Frage gestellt, als Wissenschaftler einen Asteroidenkrater entdeckten, und heute wird allgemein angenommen, dass sie durch einen Meteoriteneinschlag getötet wurden.

Der Mount Everest erhebt sich zwar bis zum höchsten Punkt über dem Meeresspiegel (20.029 Fuß), ist aber nicht der höchste Berg. Dieser Titel geht an den Mauna Kea, einen inaktiven Vulkan auf Hawaii, der von seiner Basis am Grund des Pazifischen Ozeans riesige 33.465 Fuß misst. Tatsächlich erheben sich jedoch nur 13.799 Fuß des Berges über den Meeresspiegel.

Dieser Mythos stammt aus einer Kombination aus britischer Propaganda, da Cartoons ihn als einen kleinen Mann darstellten, und Verwirrung. Als Napoleon starb, wurde er auf 5’2 Zoll gemessen. Dies lag jedoch daran, dass es zu dieser Zeit einen Unterschied zwischen französischen und britischen Maßeinheiten gab. Seine tatsächliche Größe betrug 5’7”, was ungefähr dem Durchschnitt für den Zeitraum entsprach.

Neandertaler werden oft mit einem ziemlich niedrigen IQ zitiert, aber es gibt Hinweise darauf, dass sie tatsächlich sehr geschickte und einfallsreiche Jäger waren, die wussten, wie man fortschrittliche Werkzeuge für die damalige Zeit herstellte.

Während es ist. Zusammenfassung endet.

Share.

Leave A Reply