Dr. Pimple Popper entfernt den “sprechenden” Klumpen aus dem Hintern des Sängers in grober Extraktion.

0

DR Pimple Popper ist zurück und diesmal sprechen die Klumpen zurück.

Dr. Pimple Popper, eigentlich Dr. Sandra Lee, ist zurück für eine neue Serie ihrer polarisierenden Show auf TLC.

In der heutigen Episode trifft der amerikanische Star auf die 50-jährige Leta, eine leidenschaftliche Gospelsängerin.

Leta liebt es, mit ihrer Musik Freude an ihre Ortsgemeinde zu bringen, aber sie versucht heimlich, mit einem orangefarbenen Klumpen an ihrem Hintern umzugehen.

Apropos Musik, sagte Leta: “Es ist wie ein Bewältigungsmechanismus.”

“Es ist unangenehm, das Geringste zu sagen.”

Leta

Leta kämpft täglich mit dem Klumpen, obwohl sie auf der Bühne selbstbewusst ist, da es ihr Leben dramatisch beeinflusst.

Das hat sie erklärt: “Es ist riesig. Es fühlt sich an wie eine gut sortierte Orange.

“Das erste Mal, als ich bemerkte, dass ich einen Klumpen an meinem Bein hatte, war wahrscheinlich vor etwa 10 Jahren.

“Es ist unbequem, gelinde gesagt. Es könnte 40°F oder 120°F sein, ich trage immer einen langen Pullover oder ein langes Top. Dann habe ich eine ganze Weile damit verbracht,[den Klumpen nach unten]aufzunehmen.”

Leta hat ihre bevorstehende Hochzeit mit dem Verlobten James, über die sie nachdenken muss, also ist sie bereit, ihren Klumpen in Ordnung zu bringen.

Sie sagt: “Es ist peinlich. Es beeinflusst mein Selbstwertgefühl, weil ich das Gefühl habe, dass etwas an mir defekt ist. Es gibt viele Tage, an denen ich lieber im Bett bleiben würde.”

Auf dem Weg zu Dr. Lee’s California Clinic von ihrem Alabama-Haus aus, ist Leta nervös, um den berühmten Arzt zu treffen.

“Sie sagt: “Ich gehe in Dr. Lees Büro, das wegen dieses Klumpens an meinem Bein dysfunktional ist.

“Aber ich hoffe, wenn ich heute gehe, kann ich aufgeregt über meine Zukunft gehen, weil ich heiraten werde!”

Einmal auf dem Operationstisch, entdeckt Dr. Lee, dass der Knoten ein Lipom ist, was bedeutet, dass es keinen spritzenden Eiter oder Schmiere gibt.

Als Dr. Lee ihre Finger hineinbekommt, um sie herauszuziehen, ist ein quietschendes Geräusch zu hören, das Leta ausflippt.

Dr. Lee sagt: “Hörst du es mit uns reden? Das ist es, es ist, als würde man mit uns reden.”

Das erklärt sie: “Manchmal machen Lipome quietschende Geräusche, es ist nur Haut gegen Haut und dann ist Luft beteiligt, jetzt, wo ich die Stelle geöffnet habe.

“Ich glaube, die Lipome reden mit mir, weil sie wissen, dass ich sie holen komme!”

Leta versucht, ihre Nerven zu beruhigen, indem sie auf dem Operationstisch singt, während Dr. Lee das Lipom herauszieht.

Danach sagt Leta: “Wow, ich kann nicht glauben, dass es nicht mehr da ist! Jetzt kann ich mich darauf freuen, zu heiraten und zum Altar zu gehen!”

Dr. Pimple Popper sendet donnerstags um 22 Uhr ausschließlich auf TLC.

Share.

Leave A Reply