Dragon Quest Builders 2″-Rückblick: Spannende Geschichte & Massive Welt hält den Block des Erbauers in Schach

0

Sandkastenspiele können einschüchternd wirken.

Wahrscheinlich sind Sie schon über erstaunliche Paläste gestolpert, die von Sims 4-Spielern geschaffen wurden, oder über Nachbildungen ganzer fiktiver Universen und realer Wahrzeichen in Minecraft.

Wer hat die Zeit, die Inspiration und die Fähigkeiten, dieses Zeug herzustellen? ( Offensichtlich tun das einige Leute, aber ich gehöre sicher nicht dazu).

Die unendlichen Möglichkeiten des Genres können oft zu endlosem Zaudern führen.Glücklicherweise ist das bei Dragon Quest Builders 2 nicht der Fall.

Während in der ersten Stunde oder so manches in der Hand gehalten wird, ermöglicht eine reibungslose Abfolge von mundgerechten Aufgaben, dass man die Konstruktion, das Handwerk, die Erforschung und die Kampfmechanik schnell in den Griff bekommt.

Ich kam als jemand zum Spiel, der DQXI liebte, aber nicht die ersten Builders gespielt hatte.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Ich war überrascht von der Art und Weise, in der die Geschichte und die Erforschung im Mittelpunkt standen, und ich war erfreut, dass die RPG-Elemente über die geliebte Akira-Toriyama-Ästhetik der Serie hinausgehen.

Die Erzählung von Builders 2 hat zwar nicht die Erzähltiefe oder -breite eines Mainline-Teils der Serie, aber sie ist weitaus robuster als ich erwartet hatte, mit einer Schar verrückter Verbündeter und Gefährten, mit denen man sich unterwegs anfreunden kann..

Share.

Leave A Reply