Drei Personen angeklagt, nachdem in Portlaoise Drogen im Wert von 550.000 Euro beschlagnahmt wurden

0

Cannabis und Kokain wurden am Mittwoch von der gardaí beschlagnahmt.

Einige der beschlagnahmten Gegenstände.

Quelle: An Garda SíochánaTHREE PEOPLE HABEN im Zusammenhang mit der Beschlagnahme einer großen Menge von Drogen in Portlaoise in Co Laois Anklage erhoben.

Ein Mann in den 30er Jahren, der am Bahnhof Birr Garda festgenommen wurde, ist angeklagt worden und wird am Donnerstag, 16.

April, vor dem Bezirksgericht von Portlaoise erscheinen.Ein Mann und eine Frau, ebenfalls in den 30er Jahren, die am Bahnhof von Portlaoise Garda festgenommen wurden, sind ebenfalls angeklagt und wurden gestern vom Bezirksgericht Tullamore auf Kaution entlassen, um am Donnerstag, den 11.

Juni vor dem Bezirksgericht von Portlaoise zu erscheinen.Screenshot 2020-04-11 um 09.19.26Die beschlagnahmten Gegenstände.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Quelle: An Garda SíochánaAm Mittwoch reagierte die Gardaí auf Berichte über verdächtige Aktivitäten in Rossvale, Portlaoise.

Bei der Ankunft am Tatort wurde ein Mann in den 30er Jahren durchsucht und festgestellt, dass er ein Paket mit 1 kg einer Substanz, bei der es sich vermutlich um Cannabis handelt (Analyse steht noch aus), mit einem Straßenverkaufswert von 20.000 Euro besaß.Bei einer Nachsuche in einer Immobilie in Rossvale wurden von der Gardaí Cannabis im Wert von 500.000 € (Analyse steht noch aus) und Kokain im Wert von 35.000 € (Analyse steht noch aus) sowie andere Drogenutensilien sichergestellt.

Kommentare sind aus rechtlichen Gründen geschlossen..

Share.

Leave A Reply