DVRK feuert nicht identifizierte Geschosse in die Ostsee: Südkoreas Militär

0

Die Demokratische Volksrepublik Korea (DVRK) habe mehrere nicht identifizierte Geschosse in die Ostsee geschossen, sagte Südkoreas Joint Chiefs of Staff (JCS) am Dienstag.

Der JCS erklärte in einer Erklärung, dass die Geschosse, bei denen es sich vermutlich um Marschflugkörper kurzer Reichweite handelt, in der Nähe der Ostküstenstadt Munchon der DVRK in Richtung der östlichen Gewässer abgeschossen wurden.Das südkoreanische Militär überwache aufmerksam die weiteren militärischen Schritte der DVRK, während es gleichzeitig eine feste Verteidigungsbereitschaft aufrechterhalte, stellte die JCS fest.

Share.

Leave A Reply