‘Eine aufmerksame Geste’: Patienten in Selbstisolierungseinrichtung erhalten Ostereier von HSE

0

Patienten erhielten auch Süßigkeiten und Zeitschriften anlässlich des Osterwochenendes.

Akte photoPATIENTEN IN DER Selbstisolierungseinrichtung Covid-19 im Citywest Hotel und Kongresszentrum in Dublin haben Ostereier von der HSE erhalten.Patienten erhielten auch Süßigkeiten und Zeitschriften anlässlich des Osterwochenendes.

Brian, ein Patient des Zentrums, sagte, er und andere seien dankbar für die “nachdenkliche” Geste.Er sagte, die Geschenke böten “eine nette Abwechslung zu den üblichen klinischen oder praktischen Interaktionen, die wir haben, während wir auf den Raum beschränkt sind”.IMG_20200411_105733Ein Osterei, das einem Patienten in der Einrichtung Citywest gegeben wurde.

Quelle: BrianIMG_20200411_105658Geschenke, die einem Patienten in der Einrichtung Citywest zu Ostern überreicht wurden.

Quelle: BrianBrian sagte TheJournal.d.h.

er schätzte es, dass die Mitarbeiter sich in einer Zeit, in der sie “mit all ihren Betreuungsaufgaben so überfordert sind”, so sehr anstrengen.”Es ist eine positive Geschichte für die HSE, sie sind trotz der Covid-19-Pandemie human.

“Brian ist nicht in der Lage, sich zu Hause selbst zu isolieren, weil sich ein Familienmitglied einer Chemotherapie unterzieht.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Menschen, die sich zu Hause nicht selbst isolieren können Das Zentrum Citywest wurde eingerichtet, um den Druck auf die Krankenhäuser in Dublin und Umgebung zu verringern, und empfing Anfang des Monats die ersten Patienten.Die abgestufte Pflegeeinrichtung im Kongresszentrum verfügt über 450 Betten für Menschen, die positiv auf Covid-19 getestet wurden.

Im Hotel gibt es weitere 1.000 Betten für Menschen, die sich selbst isolieren müssen, dies aber zu Hause nicht tun können.

Brian sagte, zu seinen Symptomen gehörten Fieber, hohes Fieber und Halsschmerzen, aber er fühlt sich insgesamt “okay”.

Er sagte, die Patienten des Zentrums hätten rund um die Uhr Zugang zu Pflegediensten und würden mindestens täglich kontrolliert.Eine weitere gute Nachricht ist, dass Donal Bradley (65) herzlich willkommen geheißen wurde, als er nach seiner Rückkehr nach Buncrana in Co-Donegal nach fast zwei Wochen auf der Intensivstation und….

Share.

Leave A Reply