Eltern können sich nicht auf ein neues Gesetz einigen, das Schuluniformen „bezahlbarer“ machen soll

0

Ein neues Schuluniformgesetz, das in Kraft treten soll, soll Eltern Hunderte von Pfund sparen.

Gemäß dem Gesetzentwurf werden Schulen gezwungen, Markenartikel auf ein Minimum zu beschränken, was bedeutet, dass Eltern Uniformen in Supermärkten und anderen kostengünstigeren Geschäften kaufen können.

Laut The Children’s Society geben Eltern derzeit durchschnittlich 337 £ für Uniformen für jedes Kind in der Sekundarschule und 315 £ für Kinder in der Grundschule aus.

Das Gesetz wird Regeln aufstellen, die sicherstellen, dass Familien den besten Wert für Schuluniformen erhalten.

Dazu gehört, dass Schuluniformen leicht verfügbar sind und aus Artikeln bestehen, die günstig gekauft werden können – zum Beispiel in einem Supermarkt.

Markenartikel müssen auf ein Minimum reduziert werden und Schulen müssen auch vermeiden, teure Kleidungsstücke anzugeben.

Schließlich müssen die Schulen in ihren Bekleidungsverträgen nachweisen, dass sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis erzielt haben.

Sie werden auch aufgefordert, Verträge mit einem einzigen Lieferanten zu vermeiden, die einschränken, wo Eltern Uniformen kaufen können.

Wir haben ECHO-Leser nach ihren Gedanken gefragt, ob das neue Gesetz funktionieren wird, und wurden mit Hunderten von Kommentaren von Eltern überschwemmt.

Das Thema löste eine starke Resonanz aus und schien die Meinungen zu spalten, wobei einige Eltern sagten, das neue Gesetz sei dringend erforderlich, während andere der Meinung waren, dass es wenig ändern würde.

Ed Lev sagte: “Ich werde immer noch fast 20 Pfund für einen Markenpullover für einen Achtjährigen bezahlen müssen.”

Stephen Chaderton sagte: “Schuluniformen sollten von der Regierung subventioniert werden, qualitativ hochwertige Kleidung zu vernünftigen Preisen. Die Preise für Schuluniformen sind für die durchschnittliche Familie der Wahnsinn. Ich stimme zu, dass jedes Kind eine tragen sollte.”

Stuart Swarbrick sagte: „Für die Mehrheit von uns macht es keinen Unterschied – meine Tochter eingeschlossen.

“Ich werde immer noch atemberaubende Summen für maßgeschneiderte Uniformen an einzelnen Filialen zahlen. Warum ist dies also nicht ein Pauschalgesetz für alle Schulen?”

Emily Gaskell sagte: “Als ich in der Schule war, haben sie die Abzeichen für die Schule separat verkauft, sodass Sie Ihre Uniform kaufen konnten, wo immer Sie wollten, und sie einfach selbst anbringen. Die Zusammenfassung endet.

Share.

Leave A Reply