Eltern warnten davor, dass die Hitzewelle in Großbritannien Babys dem Risiko des Krippentodes aussetzt, da die Temperaturen 39°C bedrohen.

0

Die Eltern wurden gewarnt, dass die steigenden Temperaturen in Großbritannien Babys dem Risiko des Krippentodes aussetzen könnten.

Experten haben davor gewarnt, dass die Hitzewelle, die das Land auslösen könnte, Babys dem Risiko des Kinderbetttodes aussetzt, da Überhitzung ein Hauptrisikofaktor für das plötzliche Kindstodsyndrom ist.

Besorgten Müttern und Vätern wurde gesagt, dass sie die Babyschlafzimmer bei 16-20C halten sollen, da das Land mit schwindelerregenden Temperaturen über Nacht konfrontiert ist.

Großbritannien verzeichnete Rekordhochs von 38°C mit Temperaturen von voraussichtlich 39°C, da sich das Land auf einen zweiten Tag des Backens vorbereitet.

“Wir wissen, dass Überhitzung ein Risikofaktor für Sids ist, daher ist es wichtig, dass Babys nicht zu heiß werden.”

Jenny Ward, Geschäftsführerin des Lullaby Trust.

Jenny Ward, Geschäftsführerin des Lullaby Trust, sagte: “Wir wissen, dass Überhitzung ein Risikofaktor für Sids ist, daher ist es wichtig, dass Babys nicht zu heiß werden.

“Wir wissen, wie schwer es sein kann, Babys bei so heißem Wetter kühl zu halten, deshalb möchten wir die Eltern bitten, die Temperatur ihres Babys regelmäßig zu überwachen.

“Wenn die Haut ihres Babys heiß oder verschwitzt ist, entfernen Sie eine oder mehrere Schichten Bettwäsche oder Bettwäsche und denken Sie darüber nach, sie an einen Ort zu bringen, der etwas kühler sein könnte.

“Um das Risiko eines plötzlichen Kindstodes zu verringern, sollten Babys auf dem Rücken auf einer festen, flachen Matratze für jeden Schlaf – Tag und Nacht – eingeschläfert werden.”

Frau Ward warnte die Eltern davor, bei heißem Wetter Babys mitzunehmen, und sagte, dass es gefährlich sein könnte, Kinderwagen mit Decken oder Tüchern zu bedecken.

Sagte sie: “Babys sollten vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt und in der heißesten Tageszeit drinnen gehalten werden.

“Wenn möglich, sollten Eltern es vermeiden, ihr Baby während der Stoßzeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren und einen Laden oder ein Café mit Klimaanlage zum Kühlen aufsuchen.

Share.

Leave A Reply