EM 2020 Gruppen komplett, Gastgebernationen und wo werden die Spiele ausgetragen?

0

Die Türkei und Italien werden am Freitag in Rom die Europameisterschaften starten, da damit der Beginn des einmonatigen Turniers markiert wird.

Wales, England und Schottland befinden sich in Gruppe A bzw. Gruppe D, wobei das köstliche Aufeinandertreffen zwischen “The Auld Enemy” am Freitag, dem 18. Juni, im Wembley-Stadion stattfindet.

Im Rahmen des paneuropäischen Wettbewerbs werden 11 verschiedene Austragungsstädte in ganz Europa stattfinden, um den 61. Jahrestag des Wettbewerbs zu feiern.

Aserbaidschan, Dänemark, England, Deutschland, Holland, Ungarn, Italien, Rumänien, Russland, Schottland und Spanien werden alle Spiele der Gruppe AI ausrichten, da 24 verschiedene Nationen am 11. Juli zu den Gewinnern der Euro 2020 gekrönt werden.

Sowohl die spanische Stadt Bilbao, Belgien als auch die Republik Irland sollten ursprünglich Spiele ausrichten, aber aufgrund von Bauproblemen in Brüssel und COVID-19-Bestimmungen in Irland mussten beide Länder sich zurückziehen, was bedeutete, dass das Arriva-Stadion keine Gastgeber sein würde Spielplan EM 2020.

Die Stadien sind:

  • Johan Cruyff Arena, Amsterdam

  • Olympiastadion, Baku

  • National Arena, Bukarest

  • Puskás Arena, Budapest

  • Parken-Stadion, Kopenhagen

  • Hampden Park, Glasgow

  • Wembley-Stadion, London

  • Allianz Arena, München

  • Stadio Olimpico, Rom

  • Estadio de La Cartuja, Sevilla

  • Krestovsky-Stadion, St. Petersburg

Alle drei Gruppenspiele Englands werden im Wembley-Stadion ausgetragen, sie werden versuchen, sich an Kroatien zu rächen, das England bei der WM 2018 ausgeschieden hat, während zwei von Schottlands im Hampden Park ausgetragen werden.

Zwei der drei Gruppenphase-Spiele von Wales werden in Baku ausgetragen, dem Schauplatz des Europa-League-Finale 2019 zwischen Arsenal und Chelsea.

Amsterdam, Bukarest, Budapest, Kopenhagen, Glasgow und Sevilla werden jeweils ein Achtelfinale mit dem Londoner Wembley-Stadion, dem Schauplatz von zwei der letzten 16 Spiele, austragen.

Die letzten acht werden in Baku, München, Rom und St. Petersburg ausgetragen. Wenn England ihre Gruppe anführen und ins Viertelfinale einziehen würde, würden sie im Stadio Olimpico in Rom gegen den Sieger der Gruppe E oder den besten Drittplatzierten der Gruppen A, B, C oder D spielen.

. Zusammenfassung endet.

Share.

Leave A Reply