Emily Atack wird zur glühenden Füchsin im scharlachroten Spitzen-Cocktailkleid.

0

EMILY Atack kleidete sich bis auf die Knochen, um gestern Abend an der mit Stars besetzten ITV-Sommerparty teilzunehmen.

Während die letzte Episode ihrer brandneuen Show Adulting auf W ausgestrahlt wurde, war der Inbetweeners-Star damit beschäftigt, in London zu feiern.

Emily Atack ging mit ihrem abendlichen Look für die ITV Sommergala, die im trendigen NOBU-Hotel in Shoreditch stattfand, voll auf ihre Kosten.

In ihrem unverwechselbaren, glamourösen Stil trug die 29-Jährige ein asymmetrisches Spitzenkleid mit maßgeschneiderter Passform und gewelltem Ausschnitt.

Als Zubehör fügte sie eine Clutch Bag hinzu, die mit winzigen Details im Ananasprint bestickt war.

Emily passte ihre Schuhe zu ihrem Schmuckstück an und fügte ein Paar goldene Reifen hinzu, um sie mit ihren strapazierfähigen metallischen Sandalen zu kombinieren.

Während sie dort war, traf sie auf ein paar andere berühmte Gesichter und posierte für Schnappschüsse mit Laura Whitmore, dem Lustmolch Keith Lemon und The Chase’s Anne Hegerty.

Aber bevor Emily überhaupt zur Tür hinausgegangen war, ging sie nach Instagram, um ein Selfie mit ihren Fans zu teilen und ihr schönes Styling zu präsentieren.

Sie hat es mit einer Überschrift versehen: “Auf zu einer Sommerparty, um meinen Groove anzukurbeln. Ich glaube nicht, dass ich das jemals gesagt habe. Vollkommen zu zeigen, dass dieses Bild keinen Filter hat.”

Im Kommentarbereich sprudelte ein Bewunderer: “Du brauchst sicherlich keine Filter, Emily, atemberaubend, genau so, wie du bist.”

Während eine zweite hinzugefügt wurde: “Gott, ich dachte, du wärst Holly Willoughby auf den ersten Blick!”

Der ehemalige I’m A Celeb Starlet reflektierte auch das Serienfinale von Adulting und ließ ihre Anhänger wissen, was sie erwartet, wenn sie sich einschalten.

Sagte sie: “Es ist eine tolle Episode – ich, mein Vater und meine Schwester gehen wir nach Frankreich für eine kleine Reise. Es sind Witze.

“Du kannst sehen, wie wir Wein trinken, Käse essen, Segways zerschmettern. Wir hatten eine gute kleine Reise.”

Share.

Leave A Reply