Entlarvt: Diese Botschaft, in der den Leuten geraten wird, sich “testen zu lassen”, stammt nicht vom HSE-Team zur Ermittlung von Kontaktpersonen

0

Empfängern wird empfohlen, nicht auf den der Nachricht beigefügten Link zu klicken.

Eine TEXTNACHRICHTUNG wurde in der vergangenen Woche an eine Reihe von Personen im ganzen Land gesandt, die behaupteten, dem Covid-19-Kontaktfahndungsteam der HSE anzugehören.

Diese Nachricht besagt, dass der Empfänger kürzlich mit jemandem in Kontakt gekommen ist, bei dem das Coronavirus Covid-19 diagnostiziert wurde oder der Symptome zeigt.

Darin heißt es: “Jemand, der mit Ihnen in Kontakt kam, wurde positiv getestet oder hat Symptome für Covid-19 &amp gezeigt; empfiehlt Ihnen, sich selbst zu isolieren/testen zu lassen.

“Der Botschaft ist auch ein Link beigefügt.

Der Öffentlichkeit wird jedoch empfohlen, nicht auf den Link in der Nachricht zu klicken, da sie nicht von einer vertrauenswürdigen Quelle wie der Gesundheitsbehörde stammt und die Suchteams der Gesundheitsbehörde sich per Telefonanruf an enge Kontakte des Virus wenden.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Botschaft, die an einige Mitglieder der Öffentlichkeit gesendet wird, erscheint als diese:Screen Shot 2020-04-11 at 11.02.43Die GSU hat diejenigen, die diese Nachricht erhalten, gebeten, nicht auf den Link zu klicken, und rät, die Nachricht zu löschen.

Unabhängig davon können einige Personen eine Textnachricht von der Gesundheitsbehörde erhalten, in der Datum und Uhrzeit des Tests bestätigt werden, wenn sie von ihrem Hausarzt überwiesen wurden.

Aber das ist lediglich eine Bestätigungsnachricht nach einer Verweisung.

Ein HSE-Sprecher sagte: “Bitte klicken Sie nicht auf Links in verdächtigen Texten oder E-Mails, die vorgeben, vom HSE Covid-19-Team zur Ermittlung von Kontaktpersonen zu stammen.

Sie werden vom Suchteam für Kontakte angerufen, wenn Sie als enger Kontakt aufgeführt sind.

“Einige Personen erhalten möglicherweise eine Nachricht von der Gesundheitsbehörde, in der Datum und Uhrzeit für Tests bestätigt werden, wenn sie von ihrem Hausarzt überwiesen wurden.Gestern sagte die stellvertretende Generalsekretärin des Ministeriums für An Taoiseach, Elizabeth Canavan, dass die Regierung Kenntnis von diesen im Umlauf befindlichen Botschaften habe und….

Share.

Leave A Reply