Enttarnt: Nein, eine Nazi-Flagge wurde in Belfast am VE-Tag nicht gehisst

0

Der Beitrag zeigt an, dass diese Flagge am VE-Tag oder zumindest vor kurzem gehißt wurde, aber das Bild in dem Beitrag ist aus dem Jahr 2015.

Die BBC berichtete damals, dass eine Reihe von Flaggen, darunter eine mit einem Hakenkreuz, an Laternenmasten in einer Wohnsiedlung in Carrickfergus, Co Antrim, angebracht worden waren.

Das liegt etwa 20 Kilometer außerhalb von Belfast.

Die Fahnen wurden neben paramilitärischen Fahnen und dem Union Jack in der Nähe eines loyalistischen Lagerfeuers aufgestellt.

Es wurde berichtet, dass die Flaggen nur für kurze Zeit aufgehängt waren, bevor Mitglieder der Gemeinde auf die Straße gingen und sie entfernten.

Peter Robinson, der damals Vorsitzender der Democratic Unionist Party war, twitterte, um “die Bewohner zu loben, die die Flaggen entfernt haben” und sagte, es sei “beschämend”, dass sie jemals aufgestellt wurden.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Es gibt keine Hinweise in sozialen Medien oder in Nachrichtenberichten über Nazi-Flaggen, die in diesem Jahr in Belfast wehen.

Das im Facebook-Posting verwendete Bild ist dasselbe, das auch im BBC-Bericht vom Juli 2015 verwendet wird.

****Es werden eine Menge falscher Nachrichten und Panikmache verbreitet in….

Share.

Leave A Reply