Erweiterung der Pekinger Vorortbahn zur Fertigstellung der Elektrifizierung Ende September

0

Das Elektrifizierungsprojekt der Pekinger Vorortbahnlinie Huairou-Miyun wird nach Angaben der Entwicklungs- und Reformkommission der Stadt bis Ende September abgeschlossen sein.Um den Pekinger Nordbahnhof mit dem Hochgeschwindigkeitszug Beijing-Zhangjiakou zu verbinden, werden ab dem Bahnhof Qinghe 11 Kilometer zusätzliche Bahnstrecke gebaut.

Nach ihrer Fertigstellung wird die Gesamtlänge der Strecke 144,8 Kilometer betragen.

Die Pendelzeit zwischen der Innenstadt und der Huairou Science City wird auf weniger als eine Stunde verkürzt.”Dies wird die koordinierte Entwicklung zwischen funktionalen Schlüsselbereichen wie der Huairou Science City, dem Yanqi Lake Convention Center und der Shangdi IT Industry Base stark fördern”.

sagte ein Beamter der Kommission.

Die Huairou-Miyun-Linie wurde seit ihrer Inbetriebnahme Ende 2017 mehrfach erweitert und verbindet die Stadtteile Changping, Huairou und Miyun.Darüber hinaus wird erwartet, dass ein landschaftsplanerisches Projekt zur verstärkten Aufforstung und Verbesserung der Umwelt entlang des Abschnitts Huairou-Miyun bis Ende Mai allgemein abgeschlossen sein wird.

Das Projekt wird 11.149 mu umfassen, darunter 8.652 mu neu gepflanzte Bäume und Blumen und 2.497 mu erneuerte Forstwirtschaft.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Ziel des Projekts ist es, die Bemühungen Pekings um ökologischen Naturschutz zu demonstrieren und zur Entwicklung des grünen Tourismus sowie anderer grüner Industrien beizutragen..

Share.

Leave A Reply