Es hätte mir das Herz gebrochen, während der Wehen und der Geburt nicht an ihrer Seite zu sein.

0

Ehemaliger Wicklow-Fussballer John McGrath spricht mit The42 über die Geburt seines ersten Babys.

Ich STANDE AUSSERHALB der Arbeit dieser Frau, der Welt dieser Frau.

Oh, es ist schwer für den Mann, jetzt ist sein Teil vorbei.

Nun beginnt das Handwerk des Vaters – ‘This Woman’s Work’, Kate Bush.

John und Carol McGrath mit ihrer Tochter Katie.

Quelle: John McGrath Twitter.Ein Mann und eine Frau sitzen in ihrem Auto vor dem Coombe Hospital in Dublin.

Es ist etwa 9.30 Uhr am Morgen des 8.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

April 2020, und sie warten geduldig auf einen Anruf, um wieder hineinzugehen.

Ihr Zimmer wird für das vorbereitet, von dem sie wissen, dass es ein ziemlich langer Aufenthalt sein wird.

Zumindest legen das die Scans nahe, basierend auf den Messungen und der Tatsache, dass es sich bei dieser Frau um eine kleine Dame handelt.

Sie haben eine Tasche für ein paar Tage gepackt und sie mit Büchern und Lebensmitteln gefüllt.Es gab einige Zweifel, ob er während des gesamten Verfahrens bei ihr sein konnte.

Aber jetzt sieht es so aus, als hätte er die Erlaubnis, bis zum Ende dabei zu sein.

Sie gingen zunächst gemeinsam ins Krankenhaus, aber nur einer von ihnen konnte bleiben, um sich anzumelden.

Er ging wieder hinaus zum Auto, um auf sie zu warten.

Jetzt müssen sie auf den Anruf warten, aber sie werden wieder getrennt hineingehen.

Im Abstand von 10 Minuten, um genau zu sein.Katie schaffte es zwar nicht in die engere Wahl der Namen, die vor der Geburt ausgewählt wurden, aber es war der Name, der am besten passte.

Und so traf Katie Ella McGrath an diesem Abend um 19.30 Uhr bei den stolzen Eltern von Carol und dem ehemaligen Wicklow-Fußballer John ein.

“Ich glaube nicht, dass ich es in Worte fassen kann”, sagt John zu The42 und beschreibt den Moment, als er ihr erstes Baby im Arm hielt.Es war, als ob alles, was in Ihrem Leben geschehen kann und geschehen ist, einfach getan ist.

Alle Sorgen, von denen Sie denken, dass Sie sie jemals haben werden, sind verschwunden.

Das Einzige, was zählt, ist ein Baby….

Share.

Leave A Reply