‘Es ist ein perfekter Sturm’: Starker Anstieg der Mietzuschlagszahlungen gibt Anlass zur Sorge über die Post-Covid-Krise

0

Seit Beginn der Covid-19-Beschränkungen ist die Zahl der Personen, die einen Mietzuschlag erhalten, um 15% gestiegen.

IRELAND KÖNNTE einen enormen Anstieg der Zahl der Menschen sehen, die aus Mietwohnungen vertrieben werden, wenn das derzeitige Verbot der Kündigung von Mietverhältnissen ausläuft, warnten Wohngruppen.Am Samstag deutete Wohnungsbauminister Eoghan Murphy an, dass die Regierung einen Mietzinssperrstopp und das befristete Räumungsverbot verlängern werde, die im März zum Schutz der Mieter während der Covid-19-Krise eingeführt worden waren.

Die beiden Verbote laufen derzeit bis Ende Juni, und eine Entscheidung über ihre Verlängerung über dieses Datum hinaus wird vom Kabinett erwartet, nachdem die Regierung in der vergangenen Woche einen Fahrplan für die Aufhebung der Covid-19-Beschränkungen veröffentlicht hat.Aber ein signifikanter Anstieg der Zahl der Haushalte, die in den letzten Wochen die Mietzuschlagszahlung für Sozialhilfe erhielten, hat zu der Sorge geführt, dass viele von ihnen obdachlos werden, wenn das Räumungsverbot aufgehoben wird.

Es wird vermutet, dass viele der derzeit unterstützten Personen während der Krise Mietrückstände angehäuft haben, die sie möglicherweise nicht bezahlen können, wenn das Verbot endet.Besorgniserregend ist auch, dass viele Mieter in schlecht bezahlten oder prekären Arbeitsverhältnissen arbeiten und keine Garantie haben, dass ihre Arbeitszeiten wieder normal sind, was dazu führt, dass diese Personengruppe ihre monatliche Miete nicht bezahlen kann.

Die Zahlen, die Sinn Féin-Wohnungssprecher Eoin Ó Broin im Rahmen einer parlamentarischen Anfrage erhielt, zeigen, dass die Zahl der Personen, die das Programm in Anspruch nehmen, seit der Einführung von Arbeits- und Reisebeschränkungen durch die Regierung im März um 15% gestiegen ist.Die Zahlen zeigen, dass es jetzt etwa 18.200 Haushalte gibt, die die Sozialhilfe erhalten, was einem Anstieg von fast 2.500 Haushalten seit dem 14.

März entspricht.

Das System ist eine bedürftigkeitsabhängige Sozialhilfe für diejenigen, die in privat gemieteten….

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply