Es ist schon schwer genug da drin”: Krankenschwester sagt, Patient, der auf das Ergebnis des Covid-19-Tests wartet, habe ihn mehrmals angespuckt

0

Die Krankenschwester sagte, dass er danach im Duschraum eines Patienten duschen musste, weil es an “geeigneten Einrichtungen” mangelte.

Ein Mitarbeiter des GESUNDHEITSPFLEGERS sagte, dass er Anfang dieser Woche mehrmals von einem Patienten angespuckt wurde, der auf sein Covid-19-Testergebnis wartete.

Damian, ein Krankenpfleger, erzählte heute mit Sean O’Rourke, dass er nach dem Vorfall aufgrund des Mangels an “geeigneten Einrichtungen” im Duschraum eines Patienten duschen musste.

Der Vorfall ereignete sich am Dienstagmorgen, als Damian gerufen wurde, um bei einem Patienten auf einer anderen Station zu assistieren, der sich “extrem störend und missbräuchlich gegenüber dem Personal” verhalten hatte.

“Zu der Zeit waren drei oder vier der Mitarbeiter im Zimmer und andere Patienten, als ich zur Hilfe gerufen wurde.

“Wir waren gerade dabei, ein Einzelzimmer für die Frau vorzubereiten, und in dieser Zeit mussten ich und mein Kollege die Patientin zurückhalten.”Also mussten wir die Patientin etwa 20 bis 30 Minuten lang festhalten, und dabei spuckte sie zahlreiche Male.

Damian sagte, dass er zu dieser Zeit eine Schutzbrille, eine chirurgische Maske und einen chirurgischen Kittel trug.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Ich war wahrscheinlich insgesamt dreißig Minuten mit dem Patienten zusammen und ich meine für einen engen Kontakt dieser Beschreibung.

Ich hätte eine andere Maske tragen sollen.

Sie wissen, dass die Masken die Seite Ihres Gesichts nicht vollständig bedecken.Er fügte hinzu, dass die Spucke auf Teilen seines Gesichts landete, die nicht von der Maske bedeckt waren.

Unter Schock sagte Damian, dass er und sein Kollege “mindestens vier bis sechs” Mal bespuckt wurden, bevor die Familienmitglieder der Frau eintrafen.

Damians Kollege konnte damals die “oberflächlichen Wunden” an seinen Armen verbinden lassen.

“Persönlich stand ich unter Schock, wie Sie sich vorstellen können”, sagte Damian.

“Ich musste im Duschraum eines Patienten duschen gehen, weil wir keine geeigneten Einrichtungen für….

Share.

Leave A Reply