EU-Staats- und Regierungschefs beauftragen die Europäische Kommission, den Coronavirus-Wiederherstellungsfonds mit dem Haushalt zu verknüpfen

0

Die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union (EU) haben die Europäische Kommission auf einem Video-Gipfel am Donnerstag beauftragt, die kollektive Reaktion des Blocks auf die Coronavirus-Pandemie zu gestalten und einen Wiederherstellungsfonds gegen die Pandemie mit dem nächsten langfristigen Budget der EU ab dem nächsten Jahr zu verknüpfen.

Charles Michel, der Präsident des Europäischen Rates, sagte, die Staats- und Regierungschefs der EU hätten sich darauf geeinigt, dass ein Wiederauffüllungsfonds notwendig und dringend sei.

Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte in einem Briefing, es sei für jeden klar, dass die EU einen solchen Rückforderungsfonds brauche.Ein konkreter Betrag wurde jedoch nicht genannt.

Der französische Präsident Emmanuel Macron sagte, es gebe nach wie vor Meinungsverschiedenheiten über den Umfang und die Form des Rettungspakets.

Ursula von der Leyen, die Präsidentin der Europäischen Kommission, sagte, die Exekutive der EU werde mit der Arbeit an den Details beginnen.

“Auf der Grundlage von Vorschlägen der Europäischen Kommission werden wir konstruktiv an einer gemeinsamen Strategie für die Erholungsphase arbeiten, die mit dem Mehrjahresbudget verbunden ist”, sagte der niederländische Premierminister Mark Rutte auf Twitter.”Dieser Fonds wird eine ausreichende Höhe haben, auf die am stärksten betroffenen Sektoren und geografischen Teile Europas ausgerichtet sein und sich der Bewältigung dieser beispiellosen Krise widmen”, sagte Michel.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die EU muss ihren am schlimmsten betroffenen Regionen und Sektoren Haushaltstransfers und nicht nur Darlehen gewähren, um die Wirtschaft wieder anzukurbeln, sagte Macron.

In dem Augenblick, in dem wir leben, müssen diese Transfers durch Subventionen erfolgen, echte Haushaltstransfers”.Mit einem Rettungspaket im Wert von mindestens 5 bis 10 Prozentpunkten des EU-Bruttoinlandsprodukts könnte ein Abkommen innerhalb der EU die Ausgabe von Schulden mit einer gemeinsamen Garantie ermöglichen, um “Haushaltstransfers in eine Region oder einen besonders betroffenen Sektor zu finanzieren, mit sehr klaren Regeln und einer von allen akzeptierten Governance”, so die Franzosen..

Share.

Leave A Reply