Everton U23s bestätigen Pläne für die Saisonvorbereitung mit der neuesten Jugendspritze

0

Die U23 von Everton wird im Juli und August fünf Spiele in der Saisonvorbereitung bestreiten, um sich auf den Beginn ihrer Premier League 2-Saison vorzubereiten.

Die Mannschaft von David Unsworth belegte in der letzten Saison den fünften Platz in einer Saison, die als Übergangssaison für den Verein angesehen wurde.

Und die Mannschaft des ehemaligen Außenverteidigers von Everton beginnt ihre Vorbereitungen für die neue Saison mit einem Spiel gegen Stoke City am Dienstag, 13. Juli, auf der USM Finch Farm.

Vier Tage später treten die jungen Blues dann im Nethermoor Park gegen Guiseley an, bevor es am Mittwoch, 21. Juli, zur Bradford Park Avenue geht.

Eine Reise nach Chorley ist dann für Dienstag, den 3. August, in den Terminkalender eingetragen, bevor Unsworths Mannschaft vier Tage später ihre Vorbereitungskampagne gegen Southport im Pure Stadium abschließt.

Die Blues bestätigten letzte Woche, dass Josh Bowler, Dennis Adeniran, Matthew Pennington, Con Ouzounidis und Callum Connolly den Club Ende Juni verlassen werden.

Aber Kyle John wird noch 12 Monate im Club bleiben, nachdem die Blues eine Klausel in seinem Deal ausgelöst haben.

Auch Nathan Broadhead, Ryan Astley und Joe Anderson wurden Vertragsangebote vor der Rückkehr in die Vorsaison unterbreitet.

Die wichtigsten Nachrichten von Everton FC

  • Moshiris perfekter Managerkandidat
  • Carlo Ancelotti, Sam Allardyce und R…
  • Neue Manager-Wahrheit
  • Dumfries bietet inmitten von Gerüchten über Everton

Unsworth setzte letzten Monat eine U23-Mannschaft mit einem Durchschnittsalter von 18 Jahren für das letzte Premier League 2-Spiel seiner Mannschaft der Saison gegen Southampton ein.

Und letzte Woche gab Evertons U18-Trainer Paul Tait bekannt, dass die U23-Mannschaft des Klubs in der nächsten Saison aus jungen Spielern bestehen wird, die in der Saison gespielt haben. Die Zusammenfassung endet.

Share.

Leave A Reply