Familien mittellos und hungrig nach „shambolischem Durcheinander“ von Home Office

0

Familien mit Kindern und schutzbedürftige Erwachsene waren mittellos und hungrig, nachdem eine Änderung der Zahlungskarten für Asylbewerber in ein “shambolisches Durcheinander” geraten war.

Wohltätigkeitsorganisationen mussten die Stücke abholen, nachdem Asylsuchende festgestellt hatten, dass sie aufgrund von Fehlern bei der Einführung einer neuen Art von Zahlungskarte durch einen Auftragnehmer des Innenministeriums nicht auf Geld zugreifen konnten.

Asylum Link Merseyside mit Sitz im St. Anne’s Center in Toxteth gab an, in der Woche nach dem Start der neuen Karten am 21. Mai mehr als 35 Notfallnahrungsmittelpakete ausgegeben zu haben – auch für Familien mit kleinen Kindern und Erwachsenen mit schweren psychischen Problemen.

Das Problem betrifft Debitkarten, bekannt als Aspen-Karten, die an Asylbewerber ausgegeben werden, um ihnen den Zugang zu 39,63 GBP pro Woche an Unterstützungszahlungen der Regierung zu ermöglichen.

Die Ausstellung der Karten wird an eine private Firma namens Prepaid Financial Services vergeben, aber es gibt Berichte über technische Fehler bei den neuen Karten, Karten an die falsche Adresse und Asylbewerber, die mit dem Prozess verwechselt werden.

Ewan Roberts, Zentrumsmanagerin von Asylum Link Merseyside, sagte dem ECHO: „Wir werden dieses Jahr 20 Jahre alt, aber wir haben noch nie einen Angriff auf Flüchtlinge erlebt, wie ihn Innenministerin Priti Patel mit ihrem neuen Einwanderungsplan entfesselt hat.

„Letzte Woche hat die Regierung neue Zahlungskarten für Asylbewerber eingeführt, von denen viele an die falschen Adressen gingen oder nach Croydon zurückgeschickt wurden oder nicht aktiviert werden konnten.

„Es zeigt einen völligen Mangel an Verständnis dafür, wie das System funktioniert, und macht die Menschen, die Hilfe suchen, für die Übel eines ineffizienten und desorganisierten Innenministeriums verantwortlich.

„Die lange und kurze Zeit war, dass der freiwillige Sektor, der sich mit Asylbewerbern befasste, letzte Woche aufhören musste, was er tat, und Lebensmittel für die Menschen bereitstellen musste.

“Ihr Notfall-Zahlungssystem ist zusammengebrochen. Das war völlig vorhersehbar und zeigt, was für ein chaotisches Durcheinander sie aus den Dingen machen.

Share.

Leave A Reply