Familienunternehmen sagt, es gäbe “keine andere Wahl, als Entlassungen vorzunehmen”.

0

Unternehmen haben davor gewarnt, dass sie untergehen oder gezwungen sein könnten, Mitarbeiter zu entlassen, wenn das Stellenerhaltungsprogramm des Kanzlers, das Arbeitslosigkeit während der Coronavirus-Pandemie verhindern soll, nicht verlängert wird.

Millionen von Arbeitnehmern im Land verlassen sich auf das Arbeitsbeibehaltungsprogramm der Regierung, das es den Arbeitgebern ermöglicht, während der COVID-19-Sperre Mitarbeiter zu entlassen (sie auf der Lohnliste zu belassen, ohne dass sie arbeiten).Mit der Schließung ganzer Wirtschaftssektoren während der Sperrmaßnahmen sollte ein starker Anstieg der Arbeitslosigkeit verhindert werden, da die Unternehmen mit einem plötzlichen Rückgang der Erträge und der Nachfrage zu kämpfen haben.

Das Coronavirus Job Retention Scheme der Regierung ermöglicht es Arbeitnehmern, die aufgrund von Coronavirus nicht arbeiten können oder müssen, 80 % ihres normalen Lohns bis zu einem Höchstbetrag von 2.500 Pfund pro Monat zu erhalten, während sie auf eine Lockerung der Sperrmaßnahmen warten.Das Programm läuft jedoch Ende Juni aus, nachdem es am 20.

März von Bundeskanzler Rishi Sunak angekündigt wurde.

Zahlen, die von der Steuer- und Zollbehörde Ihrer Majestät (HMRC) veröffentlicht wurden, zeigen, dass bisher insgesamt 6,3 Millionen Arbeitsplätze von 800.000 Unternehmen vorübergehend entlassen wurden.

Die Kanzlerin erwaegt angeblich auch eine Kuerzung des Lohnzuschusses von 80 auf 60 Prozent, so der Evening Standard, als Teil eines Plans zur Abwicklung des Programms.Obwohl Sunak versprochen hat, dass das Programm nicht abrupt beendet wird und es keine “Klippe” geben wird, haben die jüngsten Nachrichten einige kleine und mittlere Unternehmen das Schlimmste befürchten lassen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Zu ihnen gehört der unabhängige Uhreneinzelhändler Camden Watch Company, der von den Eheleuten Jerome Robert und Anneke Short gegründet wurde und drei Filialen in London mit insgesamt acht Mitarbeitern unterhält.

Anneke sagt, dass, wenn das Jobbindungsprogramm im Juni ausläuft, die Auswirkungen auf sie….

Share.

Leave A Reply