Flamengo-Spieler stimmen einer Lohnkürzung von 25% zu

0

Flamengo einigte sich am Dienstag auf eine Kürzung der Spielergehälter um 25 Prozent und half dem Club damit, die Kosten während der Coronavirus-Pandemie in den Griff zu bekommen.

Die Reduzierung wird für die Monate Mai und Juni gelten und könnte weiter verlängert werden, sagte Flamengo in einer Erklärung.

Darüber hinaus verschob die Organisation in Rio de Janeiro die Zahlungen für Bildrechte für Mai und Juni auf nächstes Jahr.

Die Maßnahmen betreffen nicht den Cheftrainer Jorge Jesus und seine Mitarbeiter in den Hinterzimmern.Flamengo sagte auch, dass 6 % ihrer Mitarbeiter entlassen worden seien, um dem Klub bei der Bewältigung der finanziellen Auswirkungen der Schließung des Fußballs zu helfen.

Der amtierende brasilianische Meister der Serie A und der Copa Libertadores sagte, die “schmerzlichste” Entscheidung sei der Personalabbau.

Mitte März wurde der brasilianische Fussball gesperrt, und es gibt keinen Hinweis darauf, wann er wieder aufgenommen werden könnte..

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply