Formel 1: Grand Prix von Vietnam wegen Virus abgesagt

0

ANKARA

Der Große Preis von Vietnam 2020 wird wegen der Coronavirus-Pandemie nicht stattfinden, sagten die Organisatoren am Freitag.

In einer Erklärung sagte der F1-GP Vietnam, dass der diesjährige Große Preis von Vietnam wegen des Virus abgesagt wird, nachdem viele Gespräche mit der FIA – dem internationalen Dachverband des Motorsports – und der Formel-1-Weltmeisterschaft sowie den vietnamesischen Motorsportbehörden geführt wurden.

Vietnam sollte am 5. April auf der Rennstrecke von Hanoi seinen ersten F1-Grand Prix in dieser Saison ausrichten.

Doch im März wurde der vietnamesische GP als Teil der Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus verschoben.

Dann revidierte die Formel 1 ihren Kalender für die Saison 2020, und der Wettbewerb begann mit dem Großen Preis von Österreich in Spielberg am 5. Juli statt mit dem zuvor für den 15. März geplanten Großen Preis von Australien in Melbourne.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der vietnamesische GP in Hanoi musste das dritte Rennen der Saison 2020 sein, bevor die Formel 1 wegen der Pandemie ihren Kalender revidierte.

Share.

Leave A Reply