Frankreich beginnt ab 11. Mai mit “sehr schrittweiser” Lockerung der Abriegelung

0

Frankreich werde ab nächsten Montag damit beginnen, die Beschränkungen der Freizügigkeit durch einen “sehr schrittweisen Prozess” zu lockern, der sich zumindest über mehrere Wochen erstrecken werde, um ein Wiederaufleben des COVID-19 zu verhindern, bestätigte Premierminister Edouard Philippe am Donnerstag.

“Nach den Daten der letzten Tage kann am 11.

Mai mit der schrittweisen Aufhebung der Gefangenschaft begonnen werden.

Dies ist ein neuer Schritt im Kampf gegen die Epidemie”, kündigte Philippe an.”Wir müssen sehr wachsam sein, denn ein mögliches Wiederaufleben des Virus wird für unser Land sehr schwierig sein.

Deshalb haben wir uns für einen progressiven Prozess entschieden”, betonte er.

Auf einer Pressekonferenz zusammen mit den Wirtschafts-, Gesundheits-, Verkehrs-, Arbeits-, Innen- und Bildungsministern fügte Philippe hinzu, dass der Ausstieg aus der Abriegelung differenziert und von Region zu Region unterschiedlich sein werde.”Die gute Nachricht ist, dass wir in der Lage sind, die Dekonfinierung im gesamten Stadtgebiet zu validieren.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die weniger gute Nachricht ist, dass bestimmte Abteilungen (im Land) schlechtere Ergebnisse erzielt haben als erwartet”, sagte er und fügte hinzu, dass “das Land in zwei Hälften geteilt ist, wobei das Virus in einigen Regionen schneller zirkuliert”.Auf einer aktualisierten farbcodierten Karte, die die Regionen auf der Grundlage der Virusverbreitung und des Drucks auf die Krankenhäuser klassifiziert, sind 32 Verwaltungsabteilungen rot markiert, darunter die nordöstliche Region und die Ile-de-France, auch als Paris Region bekannt, im nordzentralen Teil Frankreichs.

“In der Pariser Region geht die Infektionsrate langsam zurück, bleibt aber immer noch recht hoch, höher als wir erwartet hatten.

Deshalb werden wir in diesen Gebieten besonders wachsam sein müssen”, sagte der Premierminister.In den Risikozonen dürfen sich die Menschen frei bewegen, aber Parks, Gärten und weiterführende Schulen bleiben geschlossen.

In der Zwischenzeit können Cafés, Restaurants und weiterführende Schulen….

Share.

Leave A Reply