Fußball: Ukraine verblüfft Spanien in der UEFA-Nationalliga

0

ANKARA

Die ukrainische Fußballnationalmannschaft hat Spanien am Dienstag in einem Spiel der UEFA-Nationalliga mit 1:0 aus dem Gleichgewicht gebracht.

Mittelfeldspieler Viktor Tsygankov erzielte den Siegtreffer für sein Land in der 76. Minute im Spiel der Gruppe 4 der Liga A im Olimpiyskiy National Sports Complex in Kiew.

Im anderen Spiel des Abends traf Deutschland in Köln 3:3 gegen die Schweiz.

Timo Werner, Kai Havertz und Serge Gnabry trafen im RheinEnergie-Stadion für Deutschland.

Der Schweizer Mario Gavranovic brachte den Ball zweimal ins deutsche Netz, und sein Teamkollege Remo Freuler erzielte einen Treffer.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Ergebnisse:

– Liga A – Gruppe 4:

Ukraine – Spanien: 1:0

Deutschland – Schweiz: 3-3

– Liga C – Gruppe 1:

Aserbaidschan – Griechisch-Zypriotisch Adm.: 0-0

Montenegro – Luxemburg: 1-2

– Liga D – Gruppe 1:

Lettland – Malta: 0-1

Färöer-Inseln – Andorra: 2:0

– Liga D – Gruppe 2

Liechtenstein – San Marino: 0-0

Share.

Leave A Reply