G20-Mitglieder sollten gemeinsam die globalen Arbeitsmärkte stabilisieren: Chinesischer Minister

0

Die Mitglieder der Gruppe der 20 (G20) sollten zusammenarbeiten, um die globalen Arbeitsmärkte zu stabilisieren, sagte der chinesische Minister für Humanressourcen und soziale Sicherheit Zhang Jinan am Donnerstag.

Zhang stellte während eines Online-Treffens der G20-Arbeits- und Arbeitsminister Chinas umfassende Bemühungen zur Stabilisierung der Beschäftigung vor, wobei er besonderes Augenmerk auf die Prävention und Kontrolle von COVID-19 legte.Er rief zu gemeinsamen Anstrengungen der G20-Mitglieder auf, um den auf dem außerordentlichen G20-Gipfel der Staats- und Regierungschefs erzielten Konsens umzusetzen und die Vision einer Gemeinschaft mit einer gemeinsamen Zukunft für die Menschheit aufrechtzuerhalten, um die Kommunikation und Koordination zu verbessern.

Die Minister tauschten ihre jeweilige Politik zur Stabilisierung der Arbeitsmärkte aus und erörterten die Methoden zur Abfederung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf den nationalen und globalen Arbeitsmarkt..

Share.

Leave A Reply