Gangs, die im Stadtzentrum von Liverpool weiterhin einschüchtern und belästigen

0

Die Polizei hat erneut erweiterte Befugnisse erhalten, um mit großen Banden umzugehen, die lokale Unternehmen, Besucher und Einwohner im Stadtzentrum von Liverpool einschüchtern.

Die Polizei von Merseyside sagte, die neuen Befugnisse seien eine Reaktion auf eine große Anzahl von Versammlungen von Jugendlichen, die Unordnung verursachten.

Von heute Abend bis Montag, 7. Juni, wurde im Stadtzentrum von Liverpool eine Ausbreitungszone eingerichtet.

Die Ausbreitungszone umfasst den größten Teil des Stadtzentrums, einschließlich The River Mersey, St Nicholas Place, Chapel Street, Tithebarn Street, Great Crosshall Street, Byrom Street, William Brown Street, Lime Street, Renshaw Street, Berry Street, Great Georges Street, St. James Place, Stanhope Street, Mariners Wharf.

Gemäß Abschnitt 34 des Anti-Social Behavior & Policing Act 2014 haben Polizeibeamte und Verkehrsbeamte zur Unterstützung der Polizeigemeinschaft die Befugnis, Personen, von denen sie vermuten, dass sie Straftaten, Belästigungen oder asoziales Verhalten verursachen oder verursachen, anzuweisen, die Öffentlichkeit zu verlassen einem ausgewiesenen Bereich und kehren Sie bis zu 48 Stunden nicht zurück.

Gemäß der Gesetzgebung haben Beamte die Befugnis, jeden Gegenstand zu beschlagnahmen, der bei der Begehung von unsozialem Verhalten verwendet wird.

Sollte eine Person, die zuvor angewiesen wurde, das Gebiet zu verlassen, zurückkehren, würde eine Straftat begangen, für die sie schließlich festgenommen werden kann.

Chief Inspector Steve Hardy sagte: „Wir führen diese Zerstreuungszone als zusätzliche Reaktion ein, um Bürger und Unternehmen zu unterstützen, die eine große Anzahl von Versammlungen von Jugendlichen gemeldet haben, die lokale Unternehmen, Anwohner und Besucher durcheinander bringen und einschüchtern.

„Dieses Verhalten wird nicht toleriert und zusätzliche Beamte werden in der Gegend bleiben, um alle Gruppen zu zerstreuen, die solche Probleme verursachen, und um die überwiegende Mehrheit der gesetzestreuen Menschen zu beruhigen, die an diesem Wochenende die Stadt genießen.

„Dispersal Zones sind eine zusätzliche Kraft, die wir entsprechend und bei Bedarf einsetzen.

“Solche Aktionen sollen niemanden in seinem Tagesgeschäft stören. Es geht darum, dass die Innenstadt ein einladender Ort für diejenigen bleibt, die hier leben, arbeiten und besuchen und diejenigen, die mit ihrem gedankenlosen Verhalten Gefahren und Leid verursachen, entfernen.” . Geben Sie Informationen an uns weiter und wir werden Maßnahmen ergreifen.”

Sie. Zusammenfassung endet.

Share.

Leave A Reply