Garda- und PSNI-Chefs billigen Überprüfung der Polizeiarbeit von Covid-19

0

Drew Harris und Simon Byrne führten heute eine gemeinsame Patrouille mit örtlichen Offizieren an der Grenze zwischen Tyrone/Monaghan durch.

Drew Harris und Simon Byrne, die heute fotografiert wurden.

Quelle: PA ImagesGARDA-KOMMISSAR DREW Harris und der PSNI-Chef Constable Simon Byrne haben die Richtlinien für eine gemeinsame Überprüfung der Reaktion von An Garda Siochana und der PSNI auf die Covid-19-Pandemie formell unterzeichnet.Die Leiter beider Polizeikräfte unterzeichneten das Dokument bei einem Treffen in Aughnacloy in Co Tyrone am heutigen Tag.

Die Männer führten dann eine gemeinsame Patrouille mit örtlichen Offizieren an der Grenze von Tyrone/Monaghan durch.

Harris und Byrne halten eine wöchentliche Telefonkonferenzsitzung ab, um die laufenden Fortschritte während der Pandemie zu überprüfen.Positives Treffen mit dem @GardaVerkehrskommissar an der Grenze zwischen Tyrone/Monaghan heute Morgen.

Wir einigten uns auf den TOR für die gemeinsame Überprüfung der #Covid19-Reaktion & diskutierten unseren weiteren gemeinsamen Ansatz.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Auch gut, gemeinsam auf Patrouille zu gehen, eine starke Partnerschaft #StayHomeSaveLives pic.twitter.com/S2giiXoOhI- Simon Byrne (@ChiefConPSNI) 9.

Mai 2020Quelle: Simon Byrne/TwitterLetzten Monat sagte der Taoiseach, dass die Sperrvorschriften nicht geändert werden müssten, um Tagesausflügler aus Nordirland daran zu hindern, in die Republik zu reisen.

Im April trat eine Lücke in der Notstandsgesetzgebung zutage, durch die Bedenken aufkamen, dass die Menschen in Nordirland nach ihrer Ankunft in der Republik keine Bewegungseinschränkungen mehr hinnehmen müssten.In seiner Rede im Dáil sagte Varadkar damals, er habe sich mit dem Generalstaatsanwalt in Bezug auf das Schlupfloch beraten, und es sei festgestellt worden, dass keine Änderungen der Notstandsgesetze erforderlich seien.

Er sagte, stattdessen müssten die Gardaí und die PSNI zusammenarbeiten, um die Gesetze auf beiden Seiten der Grenze durchzusetzen.

Varadkar sagte, jeder, der einen Tagesausflug von Nordirland in die….

Share.

Leave A Reply